Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.11.2016, 16:52
Polly Polly ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Schlitz /Hessen
Beiträge: 123
Standard FN Dreiseidler

Familienname: Dreiseidler
Zeit/Jahr der Nennung: 1668
Ort/Region der Nennung: Siebenhöfen, Mähren




Hallo,

was bedeutet wohl der FN "Dreiseidler"? Habe schon mal nachgeforscht und bin auf folgende Ergebnisse gestoßen: Seidler, auch Seidel = (Hersteller) eines hölzernen Trinkgefäßes - Dreier = evtl. von dreyer, dreger = Drechsler. Also evtl. ein Hersteller von gedrechselten Trinkgefäßen? Kann das so sein, oder gibt es andere Erklärungen?
Vielen Dank und

viele Grüße, Polly
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2016, 19:51
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.280
Standard

Hallo Polly,

im Namenslexikon steht nicht viel, nur: "Dreiseidl" (Ö.) das Bier-Seidel.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2016, 11:08
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.155
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
... im Namenslexikon steht nicht viel, nur: "Dreiseidl" (Ö.) das Bier-Seidel.
@August: Auf wessen Namenslexikon beziehst Du Dich bitte? Ich hab's in meinen Quellen noch nicht finden können.

Da sowohl der FN Dreiseidler als auch Dreiseidel, Dreiseitel (am häufigsten) und Dreiseitl in D vorkommen,
war meine Idee zur Etymologie ein Wohnstättenname "vom Dreiseit-Hof".
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2016, 11:35
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.458
Standard

Idee:
Seidler mit Varianten dürfte vom md "sedeln, sideln"
stammen und heisst "niederlassen ,siedeln".
Dreiseidler , Wohnstättenname , dort waren halt 3 Höfe angesiedelt.
vgl auch den angegebenen Ort "Siebenhöfen"

Vgl auch :
http://www.rambow.de/chronik-der-familie-seidel.html

Geändert von Huber Benedikt (04.11.2016 um 11:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2016, 12:45
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.280
Standard

Hallo Laurin,

ich habe zwei Namenslexika, Bahlow Deutsches Namenslexikon und Atlas der Namenskunde.
Im zweitgenannten nichts zu Drei.. und nichts zu ..seidler.
Bahlow schreibt wörtlich:


"Seidler, Seidl, (obd.- bair.) s. Seidel!
Aber Dreiseidl (Ö.) meint das (Bier-)seidel."

Wobei ich nicht an die Zahl sondern an Treide = Getreide denke.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.11.2016, 17:01
Polly Polly ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Schlitz /Hessen
Beiträge: 123
Standard

Also, so aus dem Bauchgefühl heraus tippe ich auch eher auf den "Bierseidel".

Viele Grüße, Polly
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.