#1  
Alt 29.07.2019, 14:42
MarthaLU MarthaLU ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 190
Standard Suche in Kopenhagen, Helfer gesucht

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: etwa 1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kopenhagen
Konfession der gesuchten Person(en): ?
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Liebe User,

Ich stelle die Bitte einer Freundin hier ein: Sie sucht jemand, der bei einer Suche in Kopenhagen helfen kann. Gerne auch ein professioneller dänischer Forscher. Es geht um ein bestimmtes Papier aus dem Nachlass des dänischen Generals Vilhelm Thuerecht v. Gerstenberg (1844 bei Rendsburg -1912 Kopenhagen). Sehr wahrscheinlich ist das Papier zu finden im Dänischen Reichsarchiv Kopenhagen. Aber unsere Sprachfertigkeiten reichen nicht, um das online zu klären.

Gerne auch per PN bei mir melden, ich leite dann weiter.



LG Martha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2019, 19:05
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.501
Standard

Hallo

Falls das hilft: in Dänemark (Skandinavien allgemein) sprechen sehr viele Leute gut Englisch. Vielleicht wäre eine Englische E-Mail eine Option?

Ich benutze https://www.deepl.com/ für das Übersetzen von Texten, und Google Translate kann ganze Webseiten in sehr viele Sprachen übersetzen.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2019, 22:04
MarthaLU MarthaLU ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 190
Standard

Hallo Garfield,

Danke dir! An und für sich sprechen da wohl sogar viele deutsch. Ich versteh das Problem so, dass meine Freundin sogar die Unterlagen gefunden hat online im Reichsarchiv, allerdings keine Einzelheiten. Und um da ranzukommen oder näheres rauszukriegen, muss man sich leider auf dänisch registrieren und bestellen. Wir hoffen daher weiter auf dänische User hier oder Deutsche, die in Kopenhagen leben etc.

Trotzdem vielen Dank !
LG Martha
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2019, 12:28
Benutzerbild von UrsulaK
UrsulaK UrsulaK ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2011
Ort: Dänemark
Beiträge: 486
Standard

Hallo Martha,


ich entnehme dem Eintrag in Daisy, dass es sich um Material über die Familie von Gerstenberg handelt, das 1994 von Herrn Henning Kronstam an das Archiv abgegeben wurde. Darin enthalten ist eine Serie über den Herrn Generalmajor. Was genau, ist aus dem Archivdatenbankeintrag nicht ersichtlich.
Mit der Registrierung kann man die Dokumente online in den Lesesaal zur Ansicht bestellen. Ansonsten ist sie nicht erforderlich.

Man kann das Reichsarchiv per mail anschreiben, auch in Deutsch.
__________________
Liebe Grüsse UrsulaK
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2019, 11:17
MarthaLU MarthaLU ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 190
Standard

Hallo Ursula,

Das finde ich sehr ermutigend, danke dir für die gute Auskunft! Wir wollen uns nochmal mit vereinten Kräften hinsetzen und dahin schreiben. Beim ersten Versuch erhielt meine Freundin nämlich nur einen knappen Link auf die Seite, wie man Material in den Lesesaal bestellt, und das habe ich dann auch nicht verstanden.

Herzlichen Dank, Martha!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2019, 11:26
Benutzerbild von Manu0379
Manu0379 Manu0379 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 341
Standard

Hallo Martha,

schau mal hier: https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=92892
Litta hat mir auch schon gut weitergeholfen.
LG Manu
__________________
Regionen und Namen meiner Sackgassen:
(Neu) Karstädt, Groß Laasch und Umgebung: Möller, Gäth, Laudan, Lüth, Rohk, Dien, Ihde, Schell, Giese, Dreyer, Madaus, Hinrichs, Suhr, Tägeln, Hamann, Mellmann
Region Suckow, Prignitz: Schütt, Krutzki, Lenth, Kop(p)low, Berger, Madaus, Giestemann,
Hamburg, S-H: Osterhof, Bauer, Scheele, Kohlmeyer, Eggers, Warge, Brandenburg, Mensen
Niedersachsen: Fehmer
Rawitsch: Schmidt, Kwittua, Poranske/-ska/-ski, Eitner, Fran(c)ke, Bergmann
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.08.2019, 12:15
Benutzerbild von UrsulaK
UrsulaK UrsulaK ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2011
Ort: Dänemark
Beiträge: 486
Standard

Das ist ein guter Vorschlag von Manu.
Litta kann vielleicht über das dänische Forum Slægt og Data einen Kontakt zu einem Forscher in Koenhagen herstellen, der für deine Freundin das Konvolut im Lesesaal nach dem gesuchten Dokument durchschaut.
__________________
Liebe Grüsse UrsulaK
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.08.2019, 10:23
MarthaLU MarthaLU ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 190
Standard

Hallo guten Morgen,

Kam die letzten Tage nicht dazu, aber bin ganz begeistert über eure Hilfe. Die Userin werde ich gleich anschreiben. Es ist in diesem Fall wirklich so, ein Forscher in Kopenhagen wäre die perfekte Lösung. Denn meine Freundin weiß exakt, wo das Papier liegen muss, wenn noch vorhanden, nämlich im Nachlass des Oberstgenerals v. Gerstenberg, und der ist archiviert in Kopenhagen.


Noch einmal herzlichen Dank!
Martha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:28 Uhr.