Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2019, 11:30
Libby Libby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2019
Ort: NRW (Deutschland)
Beiträge: 430
Standard ...und erneut eine Bitte um Lesehilfe in Latein

Quelle bzw. Art des Textes: Taufmatrik
Jahr, aus dem der Text stammt: 1676
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Dublowitz?
Namen um die es sich handeln sollte: Jacob Kriemer

Hallo.
Eine erneute Bitte um Hilfe.
Wenn es denn stimmt:
07.Juni
Ort: ?
Kind: Jakub
Vater: Georg Krymmer
Mutter: Anna

http://vademecum.soalitomerice.cz/va...scan=41#scan41
__________________
LG Libby
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.09.2019, 18:49
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 573
Standard

hallo Libby,


für diesen Text (und auch deine anderen) brauchst du Jemanden der auch Tschechisch kann. Ich kanns nicht.

In den Einträgen ist nur wenig Latein: Testes = Zeugen, levans = Taufpate


lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2019, 19:08
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 299
Standard

Hallo Libby,


mit dem was Du hast liegst Du schon richtig. Den Ort würde ich auf Druhau tippen.


LG
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.09.2019, 19:29
Libby Libby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.02.2019
Ort: NRW (Deutschland)
Beiträge: 430
Standard

Hallo Waltraud.
Das habe ich glatt übersehen.
Ich dachte es wäre alles nur Latein, da ich ein paar Brocken Latein erkannt hatte.
Sorry.

Hallo Peter.
Danke für die Info.
Weißt Du denn wo diese Druhau liegen soll?
Ich hab's gegoogelt aber nichts gefunden!
__________________
LG Libby

Geändert von Libby (06.09.2019 um 19:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2019, 05:47
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 299
Standard

Hallo Libby,



nein, keine Ahnung wo dieser Ort liegt. Vielleicht wurde der Name ja auch irgendwann mal abgeändert.



Gruß
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:35 Uhr.