Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2013, 16:41
Benutzerbild von fxck
fxck fxck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: München
Beiträge: 1.032
Standard Sterbeeintrag 1736 --> wurde Einsiedler in der Kapelle begraben?

Quelle bzw. Art des Textes: Beerdigungseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1736
Ort/Gegend der Text-Herkunft: St. Apollonia bei Pfraumberg (Kreis Tachau), Sudetenland


Liebe Forscherkollegen,

ich habe hier einen Beerdigungseintrag, den ich zwar ganz gut entziffern, aber nicht ganz sicher übersetzen kann.
Hier erst einmal die Transkription:

"Die 28. Decembris a me Joanne Hörl, parocho, sepultus est
pie defunctus Frater Jacobus Pauridl, Eremita, ad capellam
S. Apolloniae jacet peres (?) Altare S. Crucis ad sinistram partem.
Annorum fuit 85."

Am 28. Dezember durch mich, Johannes Hörl, Pfarrer, ist beerdigt worden
der verstorbene Bruder Jacob Pauridl, Einsiedler, bei der Kapelle
St. Apollonia [beerdigt beim Altar zum Heiligen Kreuz??]
Seines Alters 85 Jahre.


Meine Frage ist: Wurde er in der Kapelle St. Apollonia beim Altar zum Heiligen Kreuz beerdigt?


Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

Liebe Grüße,
Anton
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Eremit St. Apollonia 1736.jpg (44,9 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Suche in folgenden Orten:
Kreis Tachau/Egerland: Pfraumberg, Ujest, Zummern, Lusen, Labant, Mallowitz (FN: Frank, Roppert, Scheinkönig, Peyerl, Haibach, Schwarz...)
Erzgebirge: Beierfeld, Grünhain, Eibenstock, Bernsbach, Lauter (FN: Fröhlich, Hennig, Stieler, Jugelt, Heimann...)
Thüringen: Tanna, Rödersdorf, Friedrichroda (FN: Kunstmann, Götz, Rathsmann).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2013, 16:51
j.steffen j.steffen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 1.183
Standard

Hallo,
alles (fast) korrekt;
nur statt "peres" lese ich "penes" (was aber genau "bei" heißt); also:
Er liegt beim Altare des Hl. Kreuzes zur linken Seite.
__________________
MfG,
j.steffen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2013, 20:23
Benutzerbild von fxck
fxck fxck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: München
Beiträge: 1.032
Standard

Hallo und vielen Dank für die Hilfe!
Aber heißt "penes" denn tatsächlich "links"? Kann es nicht nur allgemein "bei" heißen?

Liebe Grüße,
Anton
__________________
Suche in folgenden Orten:
Kreis Tachau/Egerland: Pfraumberg, Ujest, Zummern, Lusen, Labant, Mallowitz (FN: Frank, Roppert, Scheinkönig, Peyerl, Haibach, Schwarz...)
Erzgebirge: Beierfeld, Grünhain, Eibenstock, Bernsbach, Lauter (FN: Fröhlich, Hennig, Stieler, Jugelt, Heimann...)
Thüringen: Tanna, Rödersdorf, Friedrichroda (FN: Kunstmann, Götz, Rathsmann).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2013, 21:10
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.258
Standard

Hallo Anton,

dort steht noch "ad sinistram partem" = zur linken Seite
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.12.2013, 18:31
Benutzerbild von fxck
fxck fxck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: München
Beiträge: 1.032
Standard

Uuups!
Vielen Dank, Christine!

LG Anton
__________________
Suche in folgenden Orten:
Kreis Tachau/Egerland: Pfraumberg, Ujest, Zummern, Lusen, Labant, Mallowitz (FN: Frank, Roppert, Scheinkönig, Peyerl, Haibach, Schwarz...)
Erzgebirge: Beierfeld, Grünhain, Eibenstock, Bernsbach, Lauter (FN: Fröhlich, Hennig, Stieler, Jugelt, Heimann...)
Thüringen: Tanna, Rödersdorf, Friedrichroda (FN: Kunstmann, Götz, Rathsmann).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
einsiedler , pauridl , pfraumberg , st. apollonia , tachau

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.