Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2017, 18:00
TomGert TomGert ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 84
Standard Heiratseintrag 1939

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1939
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Standesamt München


Hallo,

ich habe vor einiger Zeit diesen Heiratseintrag gekommen, und dort sind die Stellen, die ich nicht lesen kann.

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe!

Was ich lesen kann:

Der Oberarzt beim ?? 3 F
Horst Karl Gustav Lobien, evangelisch

Der Mann ...
... anerkannt.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben:
?? Horst Lobien
Anneliese Lobien, geb. Gäbler
Dr. med. ??

Viele Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg text.jpg (72,2 KB, 19x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2017, 18:12
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.795
Standard

Der Oberarzt beim Luftnachrichtenregiment 3 [Einfügezeichen]
Horst Karl Gustav Lobien, evangelisch

Der Mann wurde auf Grund der Aufgebotsverhandl[un-]
gen anerkannt.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben:
Dr. med. Horst Lobien
Anneliese Lobien, geb. Gäbler
Dr. med. Hans Schneider Stabsarzt
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2017, 18:20
TomGert TomGert ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 84
Standard

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

und natürlich noch einen schönen Abend

Geändert von TomGert (21.01.2017 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2017, 07:03
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Fehlt noch ein bisschen:

Der Oberarzt beim Luftnachrichtenregiment 3 (Einfügezeichen)
Horst Karl Gustav Lobien, evangelisch

Der Mann wurde auf Grund der Aufgebotsverhandl[un-]
gen anerkannt.
Die Frau wurde in obiger Weise anerkannt,
(Einfügezeichen): Hier ist einzufügen: "Doktor der Medizin!


Ich lese außerdem:
Anneliese Lobien, geb. Fäbler

Geändert von Jürgen Wermich (22.01.2017 um 07:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2017, 09:56
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.795
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Jürgen Wermich Beitrag anzeigen
Ich lese außerdem:
Anneliese Lobien, geb. Fäbler
Stimmt! Leider übersehen.
Das andere, dachte ich, konnte TomGert lesen.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.01.2017, 17:14
TomGert TomGert ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.10.2016
Beiträge: 84
Standard

Bei dem, was ich weggelassen hatte, hatte ich schon eine Vermutung, was es sein könnte, aber trotzdem danke für die Bestätigung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1939 , heiratseintrag , münchen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.