Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.11.2014, 10:56
Benutzerbild von kaktuswolfgang
kaktuswolfgang kaktuswolfgang ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2014
Beiträge: 38
Rotes Gesicht Schulz Carl Hermann und Wilhelmine, geb. Losch aus Wehlau

Ich suche weiterreichende Informationen zu meinen Urgroßeltern Carl Hermann, geboren am 24.01.1859 in Wehlau (?) und Wilhelmine Schulz (geb. Losch), geboren am 03.06.1856 in Budwischken, Kr. Gerdauen. Sie hatten mehrere Söhne namens
Paul, geboren am 10.12.1885 in Königsberg,
Ernst, geboren am 09.06.1892 in Wehlau,
Willy, geboren am 02.02.1898 in Wehlau, gestorben im Dezember 1929
Otto, geboren am 31.01.1901 in Wehlau, gestorben am 09.01.1947 in Wehlau
Kann hier jemand weiterhelfen? Auch Informationen zum Verbleib der ersten drei Söhne wären sehr interessant.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2014, 12:31
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.355
Standard

Moin,

Zitat:
Wehlau, Stadtgemeinde
Nr. 1
oo 19.01.1883

Carl Hermann Schultz, Maler in Wehlau
Alter: 24
V: Gottfr. Schultz, Arbeitsmann in Wehlau

Wilhelmine Losch, in Wehlau
Alter: 25
V: + Eigenkäthner Losch
Evtl. Trauung der Eltern von Carl Hermann:
Zitat:
Wehlau, Stadtgemeinde
Nr. 21
oo 21.10.1855

Gottfried Schulz, Arbeitsmann u. Wittwer hier
Alter: 30 3/4

Johanne Neumann geb. Steuer(?), Wittwe hier
Alter: 34
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2014, 12:41
econ econ ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 1.397
Standard

Zitat:
Zitat von jacq Beitrag anzeigen
Moin,

Toll, Jacq. Kann ich dir auch mal meine Suchnamen schicken und du findest gleich so schöne Daten???

LG von Econ
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2014, 15:40
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.355
Standard

@econ:
Wer weiß? Habe dir ne PN geschickt.

Zufällig - Evtl. der Sterbeeintrag von Carl Hermann Schulz:
Zitat:
Nr. 45
[] 08.05.1942 in Wehlau
+ 06.05.1942
Sterberegister Wehlau Nr. 61/1942

Carl Hermann Schulz, Sozialrentner
Alter: 83
Altersschwäche
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2014, 11:25
Benutzerbild von kaktuswolfgang
kaktuswolfgang kaktuswolfgang ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2014
Beiträge: 38
Standard Sterbedatum Carl Hermann Schulz

Hallo jacq,

ich finde es Wahnsinn, was Du mir gestern alles für Informationen hast zukommen lassen. Du warst doch nur mit Recherchen zu meiner Familie beschäftigt, oder?
Schon allein das Sterbedatum meines Urgroßvaters war bisher, auch für meinen Vater (Kurt Schulz, geb. 31.05.1926 in Wehlau) unbekannt. Er hat mir immer erzählt, dass es ihm schlecht ging und im Sterben lag, er aber solange nicht sterben wollte, bis sein Sohn Otto, also mein Großvater, von der Front nach Hause zu ihm kommen würde. Nachdem dieser dann Fronturlaub bekam und seinen Vater zu Hause besuchen konnte, starb Carl Hermann in der darauf folgenden Nacht. Geht mir immer die Gänsehaut hoch... Und jetzt habe ich endlich auch ein Datum dazu - Danke!
Eine Frage noch, was bedeuten die beiden eckigen Klammern, z.B. bei dem von dir gestern geschickten Eintrag in rot?
Nr. 45
[] 08.05.1942 in Wehlau
+ 06.05.1942
Sterberegister Wehlau Nr. 61/1942
Carl Hermann Schulz, Sozialrentner
Alter: 83
Altersschwäch

Gruß, Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.11.2014, 11:50
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.355
Standard

Moin Wolfgang,

ist doch gern geschehen.
Leider sind viele Jahre noch nicht mit Digitalisaten abgedeckt, sodass ich nicht weiter suchen konnte.

Die eckigen Klammern [] stehen für "bestattet", das Kreuz + für "verstorben".
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.11.2014, 12:47
Benutzerbild von kaktuswolfgang
kaktuswolfgang kaktuswolfgang ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2014
Beiträge: 38
Blinzeln Weitere Großonkel im Anmarsch...

Hallo Jacq,
ohne unverschämt werden zu wollen und dich doch an meinen Erfolgserlebnissen teilhaben zu lassen, bin ich heute früh auf zwei schon längere Zeit vorhandene Bilder (aber ignoriert, da unbekannt und nicht ins Schema passend) eines Sterberegisters mit dem Namen Schulz Karl Hermann hängengebliebe. Der gute starb schon mit 19 Jahren. Ich versuchte den ganzen Namen zu entziffern und stellte fest, dass hinter dem Karl Hermann noch ein Walt(h)er stand und dann erinnerte ich mich an den von meinem Opa erstellten Stammbaum auf dem Ast handschriftlich noch Namen standen, wie z.B. ein "Walter". Und siehe da, Geburts- und Todestag stimmten überein! War mein "Jippii"pieätetlos?
Ich habe jetzt mal einen kleinen Auszug als pdf mit angehängt, weil auf besagtem Ast neben meinem "Walter" noch ein "Fritz, 1 Jahr alt, ein Hans, geb. 04.03.1890 - gest. 20.06.1920 und eine "Louise" stehen. Kannst du damit was anfangen?

Gruß, Wolfgang
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Stammbaum - weitere Großonkel.pdf (358,5 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.11.2014, 13:07
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.355
Standard

Moin Wolfgang,

betreffende Jahrgänge der Taufen sind leider noch nicht online.
Steht zu Louise noch etwas?

Hier lediglich der Eintrag zu "Hans Schulz":
Zitat:
Nr. 55
Johannes Schulz, Maler aus Wehlau
Alter: 30
[] 27.06.1920 in Wehlau
+ 20.06.1920
Sterberegister Sanditten Nr. 3/1920

Im Pregel bei Wattlau tot aufgefunden - Unglücksfall
Gerichtlich freigegeben
Ortsarm
Vorwerk Wattlau (direkt über Wehlau): http://www.amzpbig.com/maps/1393_Wechlau_1936.jpg
Ausschnitt: http://i.imgur.com/VUcEDhe.jpg
Maps: https://www.google.de/maps/@54.62215.../data=!3m1!1e3
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.11.2014, 13:31
Benutzerbild von kaktuswolfgang
kaktuswolfgang kaktuswolfgang ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2014
Beiträge: 38
Lächeln Ja, der Großonkel Hans :-)

Hallo Jacq,
da quäl ich mich Jahre und stapfe in meinen Spuren, dreh mich im Kreis und dann treffe ich auf dich und kurzerhand besitze ich jede Menge wichtige Angaben und zwei Großonkels mehr. Ja der Hans stimmt auch und von der Geschichte, dass einer im Pregel ertrunken ist, hatte ich auch schon gehört. Bislang sind wir immer von einem unserer bekannten drei Großonkels ausgegangen.

Danke jacq, vielen Dank erstmal,

Whow, bin noch ganz gerührt! Die Verwandschaft wird nicht immer so schnell umfangreicher...

Gruß, Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.11.2014, 14:23
Benutzerbild von kaktuswolfgang
kaktuswolfgang kaktuswolfgang ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2014
Beiträge: 38
Standard

Hallo Jacq,
ich glaube dass Louise ein Schreibfehler meines Opas war. Könntest Du mal am 9. Juli 1900 nach dem Todestag einer Schulz Elise Helene nachsehen. Dass müsste dann nämlich meine Großtante sein. Vergleiche nämlich grade alte, kaum lesbare abfotografierte Kirchenbuchseiten, die ich von einem Genealogenfreund dieses Jahr bekam. Mann, da sitzt du auf den Unterlagen, kanst dir aber keinen Reim darauf machen.

Liebe Grüße, Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
budwischken , losch , schulz , wehlau

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.