Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.03.2008, 17:10
Benutzerbild von Tino
Tino Tino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 115
Standard Hugenotten - DURANT

Ich habe vorab das Online-Namenlexikon (siehe FAQ dieses Forenbereichs) durchsucht [ja/nein]: ja
Name und ggf. Schreibvarianten: DURANT, DURANTE
Früheste bekannte Nennung: um 1600
Orte, Verbreitungsraum: Frankreich, Niederlande, Belgien


Sehr geehrte Teilnehmer,

ich versuche den Ursprung der Familie DURANT zu ergründen. Diese sollen ursprünglich aus Frankreich stammen und sich als Religionsflüchtlinge in Belgien und in den Niederlanden niedergelassen haben.
Ich wäre über hilfreiche Vermutungen und/oder Quellen-, Literaturhinweise dankbar.
Der Name liess sich doch häufiger als erwartet über die Meta-Suche feststellen. Werde die Einsender der Gedcom-Dateien noch separat kontaktieren.

Viele Grüße Tino Wagner
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2008, 17:54
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 696
Standard RE: Hugenotten - DURANT

Es gibt spezielle Webseiten zu den Hugenotten in Deutschland, auch über evtl. noch lebende Familienmitglieder. Gibt mal Hugenotten ein, da müßte man es finden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.03.2008, 12:01
Rainer Kärgel Rainer Kärgel ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Odenwald
Beiträge: 55
Standard RE: Hugenotten - DURANT

Hallo Tino,
ich würde beim Hugenottenverein in Bad Karlshafen einmal nachfragen.
Für Nichtmitglieder kostet es u.U. eine kleine Gebühr.

MfG,
Rainer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.03.2008, 17:59
Benutzerbild von Tino
Tino Tino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 115
Standard

Vielen Dank für die bisherigen Ratschläge. Ich habe schon viel interessantes und für mich neues gefunden.
Dem Tip mit dem Verein werde ich auch nachgehen!

Viele Grüße Tino
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2008, 13:33
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Tino,

es gab mindestens 80 Personen + Kinder mit Namen Durant, die aus verschiedenen Gegenden kamen und als Glaubensflüchtlinge in verschiedene Gegenden flohen.

Hast Du evtl. etwas mehr Infos, sonst wird die Suche nach den "richtigen" etwas schwierig.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.04.2008, 18:34
Benutzerbild von Tino
Tino Tino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 115
Standard

Hallo Hina,

es wundert mich ja schon wieder "fast" nicht, daß Du sogar eine ungefähre Personenanzahl hast
Könntest Du mir hierzu evtl. Hintergrundinformationen oder einen Literaturhinweis geben?
Der Ursprung des Zweiges den ich nachverfolgen möchte, hatte sich in ARNHEN NL (Arnheim) niedergelassen. Evtl. kann ich morgen noch die Vornamen und Daten der letzten "jüngeren" Generationen senden.
Viele Grüße Tino
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2008, 18:44
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Tino,

naja, ich habe es mal wieder spannend gemacht .

Also, hier ist ein Link, an dessen Ergebnissen man sich so einigermaßen orientieren kann. Allerdings wird nur aufgezeigt, wo die Personen erstmal erfasst wurden, was nicht heißt, dass sie sich dann dort auch endgültig ansiedelten.

Bei der Namenseingabe bitte unbedingt alles in Grossbuchstaben eintragen und nicht die Returntaste verwenden, sondern unten auf der Seite die Schaltfläche.

Wenn der Name zufällig früher noch mit D geschrieben wurde, was auch möglich wäre, denn man schrieb auf, wie man hörte, dann kommst Du glatt auf 210 weitere Einträge + Kinder. Bei Durante kommst Du mit einem Eintrag davon .

http://cams-atid.ivry.cnrs.fr/refuge...rogation.shtml

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2008, 19:06
Benutzerbild von Tino
Tino Tino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 115
Standard

Danke für den Hinweis Hina,

ich teile Dir dann mit wie ich vorankomme!

Viele Grüße
Tino
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorschlag: Forum für Hugenotten und Skandinavien Manfred Renner Rund um dieses Forum 3 28.04.2008 10:01
Einwanderlisten der französischen Hugenotten brunni22 Genealogie-Forum Allgemeines 7 22.09.2007 08:18

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.