Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2010, 17:03
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.155
Standard FN Foehse

Zitat:
Zitat von issum Beitrag anzeigen
hallo zusammen
also ich habe in meiner ahnenliste auch einen recht seltenen FN
meine uroma hieß Foehse, vielleicht kann mir jemand was zu diesen namen sagen.
vielen dank

olli
Geogen listet den Namen Foehse in D nur 4 x auf,
dafür Fehse 739 x , Feese 15 x und Föse 50 x , immer über ganz Deutschland verteilt.
Ähnliche Ergebnisse findet auch Genevolu für 1998.

Unter den Auswanderern nach FamilySearch sind für Germany 40 x Foehse, verteilt über Mitteldeutschland, Pommern und Berlin, gelistet.

Für die Bedeutung des FN Foehse ist eine Verschleifung aus Fe(h)se anzunehmen.

Nach DUDEN LexFN:
1. Berufsübername zu mhd. vese "Getreidehülse, Spreu, Dinkel, Spelt", für einen Bauern oder Getreidehändler.
Es kann sich auch um einen Übernamen mit abwertender, spöttischer Bedeutung handeln.

2. Im niederdeutschen Gebiet kann der FN Fe(h)se auf eine Kurzform von Wachsmuth / Wassmuth
(hwass = scharf, rauh + mout = Sinn, Gemüt, Geist) zurückgehen.
Analog auch die Erläuterung von Prof. Udolph: Fehse(cke) = (Kurzform von) Wachsmut oder Wagemut; ebenso nach Bahlow.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2010, 15:30
issum issum ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 200
Standard

Hallo Laurin
danke für diese Infos, das bringt mich bestimmt was weiter in meiner Forschung.

Grüße

olli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2013, 00:35
Retlaw Retlaw ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 5
Standard

Hallo Olli,

in meiner Verwandtschaft aus Karlsruhe kommt auch der Name Föhse vor. Der erste Föhse dieser Sippe war Schieferdecker aus dem Rheinland und hies Max. Eines seiner Kinder ist im Jahr 1906 in Karlsruhe geboren. Weiter Angaben zu FÖHSE Max habe ich bisher noch nicht.

Gruß
Retlaw
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.07.2013, 14:06
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.155
Standard

Zitat:
Zitat von Retlaw Beitrag anzeigen
Hallo Olli,
in meiner Verwandtschaft aus Karlsruhe kommt auch der Name Föhse vor. Der erste Föhse dieser Sippe war Schieferdecker aus dem Rheinland und hies Max. Eines seiner Kinder ist im Jahr 1906 in Karlsruhe geboren. Weiter Angaben zuFÖHSE Maxhabe ich bisher noch nicht.
Hallo Retlaw,

es ist schön, wieder ein neues Forenmitglied herzlich willkommen zu heißen.

Leider aber betrifft Dein Beitrag reine Ahnenforschung und keine Onomastik / Namenforschung = Bedeutung und ggf. geograf. Herkunft von (Familien-)Namen.
Bitte setze Dich mit Olli per PN in Verbindung - falls das noch möglich ist, sein letzter Besuch hier im Forum war am 19.10.2012.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.12.2018, 16:47
issum issum ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 200
Standard

Hallo, seit langem mal wieder da

Suche immer noch den FN Foehse in Verbindung mit dem FN Hering, waren Eheleute.
Genau Elisabeth Charlotte Foehse und Ludwig Heinrich Christian Hering (geb.22 Jan 1883 in Oberemmelsum/Voerde, gest. 09 Nov 1949 in Duisburg-Hamborn). Leider weis ich über seine Ehefrau nichts. Das ist der Knackpunkt.
Würde mich freuen wenn jemand Infos hat oder vielleicht noch mehr.

Ich sag schonmal danke an alle

LG Olli
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.12.2018, 18:53
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.189
Standard Hallo

Hallo
Eine Möglichkeit siehe Vater anderen Nachnamen wie die Nachkommen:

http://www.online-ofb.de/famreport.p...leben&ID=I2412
Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.12.2018, 21:28
issum issum ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 200
Standard Foehse

Danke schaue mal nach,
vielleicht ergibt sich was

Gruß

Olli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.