Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.09.2006, 18:21
Marc Marc ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 1
Standard FN Peukes

Ich habe vorab das Online-Namenlexikon durchsucht: ja
Name und ggf. Schreibvarianten: Peukes
Früheste bekannte Nennung: ca. 1800
Orte, Verbreitungsraum: Häufig in Krefeld, zu 98% meine Verwandten die den Namen haben
-------------------------------

Hallo

ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen würde.

Gruß
und danke Marc
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.01.2011, 08:00
Gremlin Gremlin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 1
Standard Peukes

Hallo,

ich bin grade bein Surfen auf die Anfrage gestoßen - es ist zwar schon etwas lange her, aber vielleicht hilft ja der Tipp. Ich habe vor meiner Heirat auch den Namen Peukes getragen - mein Großvater war Heinrich Gustav Peukes (geb. in Krefeld und in Dortmund gestorben). Von ihm habe ich erfahren dass die Schreibweise früher auch erfolgt ist mit Paeukes, aber mehr müssten die Düsseldorfer wissen.

mit freundlichen Grüßen
Gremlin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.01.2011, 15:47
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.154
Standard

Der FN Peukes kann wg. der Endung -s eine patronym. Form (Vatersname) zu Peuk(e) sein.
Eine Ableitung von Pauke als Berufs-Übername für einen Musiker wäre evtl. möglich.
Naheliegender scheint mir die Herleitung von BAUGA, ahd. pouc = Ring zu sein.
Siehe dazu Auszug aus HEINTZE, Die dt. FN (1908)
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Snap_2011.01.19 15.35.46_001.png (22,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: png Snap_2011.01.19 15.36.52_002.png (14,3 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (19.01.2011 um 18:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.01.2011, 20:28
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Es gibt auch den friesischen Personennamen Beuke. Beukes wäre der Sohn des Beuke. Möglicherweise eine Verschleifung ins Niederdeutsche/Westfälische.
Beuke als Verb bedeutet auch klopfen, schlagen (im Niederdeutschen dann peuken), wovon auch der Name Pauke abgeleitet wurde.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2014, 22:16
GarryBeucke GarryBeucke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 19
Standard

I would be very interested in finding out what my last name stands for. It is Beucke.

Regards,

Garry
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.05.2014, 23:18
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.154
Standard

Hello Garry,

is as written above - the same meaning.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.05.2014, 15:20
GarryBeucke GarryBeucke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 19
Standard

Laurin,

So you are saying that the name Beucke is a patronym and it means the son on Beuke? I think you also said that it can mean to knock or beat.

This may explain why some members of my family still spell the name as Beuke without the C.

Regards,

Garry
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.05.2014, 15:30
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.422
Standard

Zitat:
Zitat von GarryBeucke Beitrag anzeigen
I would be very interested in finding out what my last name stands for. It is Beucke.
Hi Garry
actually in the German language we cannot find any word to explain the meaning of Beucke / Beuke / Peucke .
The above explanations are assumptions.
You have to look to a publication of an academic historian, who has studied the etymology of these family names.
Best regards
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.05.2014, 17:41
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.154
Standard

Zitat:
Zitat von GarryBeucke Beitrag anzeigen
So you are saying that the name Beucke is a patronym and it means the son on Beuke? I think you also said that it can mean to knock or beat.
Hi Garry,

sorry, so it wasn't meant by me.
German patronyms have a suffix, for example -s or -n --> Beuckes or Beucken.
Zitat:
I think you also said that it can mean to knock or beat.
This is one of several options on the meaning of the name Beucke.
Zitat:
This may explain why some members of my family still spell the name as Beuke without the C.
This is just a variation; in earlier times often was used the letters ck instead of the letter k
Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
The above explanations are assumptions.
You have to look to a publication of an academic historian, who has studied the etymology of these family names.
In the book of the german etymologist Max Gottschald, "Deutsche Namenkunde / German Onomastics" (6th edition 2006) is explained below:
Buche / beech tree); ahd.: / in Old High German buohha; thereto the Low German names: Bauk, Bäuke (is the same as Beuke, Beucke).
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (10.05.2014 um 18:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.05.2014, 13:46
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.422
Standard

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
... In the book of the german etymologist Max Gottschald: Deutsche Namenkunde / German Onomastics" (6th edition 2006) is explained:
the Low German names Bauk, Bäuke come from the German word Buche, in English: beech (the tree) ..
According to this explanation I found out, that the Low German (http://en.wikipedia.org/wiki/Low_German) word for the beech tree is "Böke".
That sounds like Beucke !!
http://www.ostfriesland-direkt.de/pl...bc0a49644f0bc5

Thus You can be happy to bear such a wonderful name.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Beech.jpg (15,8 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FN Drewes ralph Namenforschung 9 24.10.2014 14:41
FN Paetow Susaleya Namenforschung 4 30.04.2011 13:41
FN Medrow Morza222 Namenforschung 6 20.05.2008 10:11
FN Burgardt Heman 86 Namenforschung 3 04.11.2006 23:50

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.