Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 12.08.2012, 14:25
EmWe EmWe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 173
Standard

Hallo Claudi,

noch als Nachtrag: Niclas Felke war Einwohner und Arbeitsmann. Eine vage Vermutung ist ein Zusammenhang mit einem Müller in Jersleben als Vater, da viele jüngere Müller-Söhne sich als Arbeitsmänner, Tagelöhner, Drescher usw. verdingen mussten. Die Müller an sich waren im Ohreraum nicht sozial deklassiert, im Gegenteil, ich meine einen Heiratskreis mit der oberbäuerlichen Schicht zu erkennen (Erbschultzen, Krüger).

Anbei noch ein Auszug aus meiner AL.

Viele Grüße
Michael
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf AL_Weigel_Hauptteil Stand 28 04 2012 Auszug Felke-Völke.pdf (53,6 KB, 21x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.08.2012, 20:46
luefki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Michael, vielen Dank für die Informationen, werde mich da nochmal vertiefen müssen in die Felke Linie
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.08.2012, 19:20
Bolschi Bolschi ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 70
Standard

Hallo,

ich suche nach meinen Ururgroßeltern

Friedrich Plettner *26.12.1868 in ?
+ ?
Marie Plettner geb. Falke *03.04.1871 in ?
+ ?
oo ?

die mir zuletzt bekannte Adresse war in Warsleben Kreis Neuhaldensleben
(Haldensleben) um 1919, danach zog meine Urgroßmutter(Tochter der beiden) alleine nach Brandenburg/Havel.

Vieleicht kann jemannd helfen.

Gruß Bolschi
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 23.08.2012, 20:36
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.769
Standard

Hallo bolschi,
wenn dir hier niemand helfen kann, solltest du zunächst versuchen, die Sterbeurkunden der Ururgroßeltern zu bekommen. Da Warsleben die letzte dir bekannte Adresse war, könnten sie dort auch verstorben sein.
Die KB liegen im Kirchenarchiv Magdeburg.
Wo die Standesamtsregister liegen, könntest du vielleicht bei der Stadtverwaltung Gröningen erfragen. Warsleben ist heute ein Ortsteil von Ausleben. Im Landkreis Börde kenne ich mich leider nicht so gut aus.
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.09.2012, 12:33
Anouschka Anouschka ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 84
Standard

Zitat:
Zitat von EmWe Beitrag anzeigen
Hallo Anja,

Giesecke vor allem in Bülstringen und Altenhausen. Ich hänge mal einen Auszug aus meiner AL an.

VG Michael
Hallo Michael,

leider kann ich zu Deinen GIESECKE keine Verbindung herstellen. Ich "hänge" noch um 1900 in Miesterhorst fest, später dann in Dannefeld. Aber wer weiß, wohin mich die Spur noch führt.

Viele Grüße
Anja
__________________
Familienforschung Altmark & Neumark & Sudeten

www.ahnenforschung-altmark.de
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20.12.2012, 20:14
Benutzerbild von fmoeckel
fmoeckel fmoeckel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2011
Beiträge: 721
Standard

Ich suche die Eltern von

Hedwig Roy (* 19.11.1893 in Oschersleben)

Sie hatte wohl einen Bruder Fritz, der um 1896 geboren sein muss.
__________________
Viele Grüße,
Florian
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine private Ahnenforschungswebseite: www.florian-moeckel.del
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.12.2012, 08:08
Benutzerbild von hennburau
hennburau hennburau ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 156
Standard Roy aus Oschersleben

Zitat:
Zitat von fmoeckel Beitrag anzeigen
Ich suche die Eltern von

Hedwig Roy (* 19.11.1893 in Oschersleben)

Sie hatte wohl einen Bruder Fritz, der um 1896 geboren sein muss.

Hallo fmoeckel,

wie angeboten, werde ich im Kirchenarchiv Magdeburg mal nach Familie Roy suchen...

Liebe Grüße

Simone
__________________
Ich suche u.a. nach folgenden FN:

HENN, HOPPE, TORNACK, MARX, DIPPNER, PASTOR, STEIN, HERRMANN
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.12.2012, 09:20
Benutzerbild von fmoeckel
fmoeckel fmoeckel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2011
Beiträge: 721
Standard

Das ist supernett!!

Ich habe noch andere FN aus der Region, auch einen aus MD selbst (Friederike Dorothee Charlotte Wothge * Magdeburg 29.11.1819, Eltern: Johann Peter Wothge und Juliane Margarethe Sophie Meyer oder Beyer) und keine Möglichkeit von München aus dorthin zu kommen. Und die Termine, die mir da angeboten werden, sind einfach nicht machbar für mich.

Vielen Dank für Deine Hilfe.
__________________
Viele Grüße,
Florian
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Meine private Ahnenforschungswebseite: www.florian-moeckel.del
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Geändert von fmoeckel (21.12.2012 um 09:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 22.01.2013, 17:37
brummelinchen brummelinchen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Teltow bei Berlin
Beiträge: 132
Standard

hat jemand vielleicht aus Oschersleben mit folgenden Nachnamen schon zu tun gehabt und kann mir weiter helfen? Es sind die FN Mattheis, Junge, Oelgarten, Künne (Kümme) sowie neu hinzugekommen auch Merkle. Teilweise auch Magdeburg oder Haldensleben usw. schon aufgetaucht, leider ohne weiter Infos zu bekommen. Magdeburg hat mir nur geantwortet, dass da aus bestimmten Jahren gar keine Unterlagen mehr sind wegen Zerstörung im Krieg. Vom Stadtarchiv Oschersleben habe ich soweit alles zum FN Oelgarten erhalten, was wohl zu finden war (nach den Angaben die ich machen konnte), aber an weitere Daten komme ich nicht ran ohne hinzufahren und das kann ich leider gesundheitlich nicht Die Daten vor 1880 liegen meist in Kirchenbüchern und sind so nicht einfach einsehbar und eine Onlinestellung wie die KB aus Land Brandenburg ist leider dort nicht vorhanden.

Wer auch die Namen sucht oder Informationen darüber hat, meldet euch mal bitte. Oder falls jemand in den Kirchenbüchern nachsieht vielleicht so nett ist da auch mal mit nachzusehen bzw. Zufallsfunde darüber. Würde mich echt freuen. Über diesen toten Punkt komme ich nicht rüber leider

LG
brummelinchen

Geändert von brummelinchen (23.01.2013 um 17:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.01.2013, 20:07
Benutzerbild von Ditha
Ditha Ditha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 233
Standard

Hallo Brummelinchen,
in Dingelstedt bei Halberstadt gab es um 1746 ein Frau des Andreas Künnen. Weitere Infos zur Person habe ich nicht.
Für die Forschung im Magdeburger ev. Kirchenarchiv kann ich Dir einen günstigen Profi-Genealogen empfehlen.
Liebe Grüße
Ditha
__________________
Liebe Grüße
Ditha

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hornhausen , hötensleben , jäckel , müller , neuhaldensleben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.