#41  
Alt 04.06.2013, 13:40
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.808
Standard Circus Salamonski, Vorstellungen 07. und 08. April 1903 in Riga

Hallo zusammen,

nachfolgend finden sich die genannten und mitwirkenden Personen des Circus Salamonski, Vorstellungen 07. und 08. April 1903 in Riga:

Paschtschenko und Schwangeradse, Direction
Madame Lilian Renje, Schießkünstlerin
Trio Williams, Rollschlittschuhläufer
Angelina Rossi, Coloratur-Opernsängerin
Die Clowns Fis-Dis
Herr und Frau Krasso, Sport-Jongleur-Equilibiristen
Gebrüder Balzer, Parforce-Akrobaten
Gebrüder Alexandrow, Tänzer und Duettisten
Herr und Frau Blawo, (singender elektrischer Esel)
Gebrüder Walther; Akrobaten, Athleten und Gymnastiker
Herr Sulbach, Kautschukmensch
Herr Suworow, Parforce-Pirouette-Tänzer
Capelle A. F. Schwamm
Herren Wolischtschenko, komisches Duett
Gebrüder Rawa, Komiker
Herr Barski, Humorist


Bei Bedarf stelle ich gerne einen Scan der Zeitungsanzeige per PN zur Verfügung.

Vielen Dank an unser Mitglied
Frank K., der mir diesen Fund zur Verfügung gestellt hat!


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 07.12.2017, 13:43
Archivar72 Archivar72 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2017
Beiträge: 6
Standard 1920er/30er Jahre

Damals gab es die Zirkusse Schindler, Kaiser, A(g)tsch, Alberto. Wer weiß über deren Existenz hinaus mehr?
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 07.12.2017, 13:50
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.808
Standard

Hallo ,

zunächst einmal, herzlich Willkommen in unserem Forum!

Hinsichtlich Deiner Anfrage empfehle ich das Circus-, Varieté- und Artistenarchiv in Marburg.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 08.12.2017, 08:30
Archivar72 Archivar72 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2017
Beiträge: 6
Standard

Das Fragezeichen am Satzende ermutigt mich, noch mal ein bisschen nachzulegen:

Du hast ganz offenbar eine ganz enorme Kenntnis im Themenfeld, wie der Thread ausweist, so dass ich schon auch gerne mit einer PN kommen würde, was leider für mich als Novize hier nicht möglich ist. Mir geht es, um auf den Kern der Sache zu kommen, um Angehörige der jüdischen und der Sinti-Minderheit im Zirkus-, Schausteller- und Artistenmilieu.
Die Namen Schindler und Kaiser werden dir geläufig sein. Auch A(g)tsch und der Zirkus Alberto (ein Kleinzirkus, der nichts etwa mit den Althoffs zu tun hat)?
Als Adresse ist mir das Marburger Archiv bekannt. Ich schrieb es an, um zu hören, ob der für mich weite Weg lohnen würde. Die Antwort steht noch aus. Gibt es nicht auch in Essen/im Ruhrgebiet ein ähnliches Archiv (Googeln war nicht erfolgreich)?
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 08.12.2017, 20:09
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.808
Standard

Hallo Archivar72,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Zunächst, über so enorme Kenntnisse verfüge ich auch nicht, sicher etwas mehr als nur Internetwissen.

Zu Angehörigen der jüdischen und der Sinti-Minderheit im Zirkus-, Schausteller- und Artistenmilieu kann ich keine detaillierten Auskünfte erteilen, eventuell zu allgemeinen in der Literatur befindlichen Erwähnungen.

Um Auskunft in Form von z. B. möglichen Dokumentenkopien, etc. brauchst Du nicht extra ins Archiv nach Marburg fahren.
Ich habe mit dem hiesigen Archiv sehr gute Erfahrungen gemacht. Mir wurde vor einigen Jahren sehr freundlich, kompetent und unkompliziert geholfen und alles dort zur Verfügung stehende Material, in Form von Kopien, überlassen.
Eventuell lohnt sich noch ein informatives Telefonat mit den verantwortlichen Personen (siehe Internetauftritt).

In Berlin gibt es noch das Zirkusarchiv Winkler.
Ebenso existiert in Magdeburg das 1. Magdeburger Circusmuseum
Hierzu verfüge ich jedoch über keine Erfahrungswerte.

Sofern Du ein Nachkomme der in Frage kommenden Zirkus- oder Schaustellerfamilien sein solltest, wäre ein direkter Kontakt durchaus denkbar und ggf. auch hilfreich. Zur Kontaktaufnahme hilft das Internet.

Zirkusleute und Schausteller sind i. R. sehr geschichtsbewusst- und interssiert.
Andererseits jedoch "Fremden" gegenüber, die etwas wollen, meist sehr verschlossen. Dies hat auch historische Gründe.

Ich hoffe, mit diesen Angaben etwas zu helfen?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 09.12.2017, 10:55
Archivar72 Archivar72 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2017
Beiträge: 6
Standard

Danke für deine freundliche Antwort. Einen Fehler in meinen Angaben muss ich korrigieren. Ich schrieb von einer Komödianten-/Zirkusfamilie "Schindler". Das war falsch. Es musste "Schickler" heißen. Lagrin und Winterstein könnte ich noch hinzufügen.
Es ist ja so - wenn ich das richtig sehe -, dass das Artisten-/Zirkusmilieu eng vernetzt ist und sich als ein solches weniger intern als vielmehr nach außen abgrenzt. Ethnische Herkunft scheint mir von keiner großen Bedeutung zu sein/gewesen zu sein. So findet man es jedenfalls in den Familiengeschichten vor. Die erschließen sich nun einmal eben auch über die Kirchenbücher und Zivilstandsregister. Daher mein Weg hierhin.
Auch das Archiv Winkler schrieb ich bereits an. Nun wird Magdeburg noch folgen.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 09.12.2017, 11:36
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.808
Standard

Hallo Archivar72,

vielen Dank für Deine weitere Rückmeldung.

Bitte schön, ist doch gerne geschehen.

Die Erschließung von Personendaten von Angehörigen der Wanderberufe (Zirkus und Schausteller) aus Kirchenbüchern ist oftmals problematisch, denn meist wurden Kinder nicht an den Geburtsorten getauft, da dort die Aufenthaltsdauer nicht sehr lange war.

Wie sich es bei Taufregistern, etc. von Angehörigen des jüdischen Glaubens verhält, vermag ich nicht einzuschätzen, da diese wahrscheinlich durch die Ereignisse der jüngeren deutschen Geschichte nicht sehr umfangreich erhalten sein könnten. Hierzu können bestimmt jüdische Gemeinden Auskunft erteilen. Über das mögliche Schicksal, auch der Sinti und Roma, während 1933-1945, besteht die Möglichkeit einer Auskunft durch die verschiedenen Gedenkstätten bzw. Gedenkprojekte.

Der Weg über Zivilstandsregister funktioniert auch nur, sofern man über feste Meldeadressen oder einen Geburts- bzw. Sterbeort verfügt und gilt auch nur bis zur Einführung der Standesämter. Alles andere vor dieser Zeit wird dann richtig knifflig.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14.03.2018, 21:49
GreenSmoothie GreenSmoothie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2017
Beiträge: 215
Standard

Hallo,

ich habe ein seeeeehr vage Anfrage, aber mehr Infos habe ich leider nicht.

Es wurde überliefert dass eine "Tante", entweder mit FN Glaser oder FN Teschke, mit einem mexikanischen Messerwerfer vom Zirkus Sarrasani durchgebrannt ist.

Eine Anfrage an den Zirkus direkt wurde leider nie beantwortet :/

Vielleicht hat ja jemand zufälligst mal was bei seinen Recherchern gefunden XD
__________________
Aktuelle Suchgebiete:
Försterfamilien Krüger, Schulz und Reichart in Ost- und Westpreußen
Teschke im Kreis Rosenberg, Westpreußen
Glaser im Kreis Marienwerder, Westpreußen
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 18.03.2018, 08:36
cavalier cavalier ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: Märkische Höhe
Beiträge: 125
Standard

Hallo AlAvo

Es gibt neues über meine Urgroßeltern und ihren Kindern

Herbert Albert Krause
1896–
GEBURT 10.02.1896 • Manhattan,New York, New York, United States
TOD Unbekannt
Béla Krause
1899–1899
GEBURT 03.01.1899 • Miskolcz, Borsod, Hungary
TOD 26.02.1899 • Budapest, Ungarn
Raimund Bela Krause
1901–1982
GEBURT 9.NOV.1901 • Asch(Böhmen)
TOD 10.SEP.1982 • Berlin,BRD
In Ungarn sollte mein Urgroßvater als Hypnotiseur aufgetreten sein
Auf der Geburtsurkunde von Béla steht als Residenz seiner Eltern New York
Auf der Geburtsurkunde von Raimund steht das er in Asch nicht getauft wurde da sie auf der Durchreise waren
LG Dorit
__________________
suche alles über
Albert Krause geboren 1850 in Stettin,heiratet 1898 in New York,gestorben wann und wo
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 19.03.2018, 09:26
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.808
Standard

Hallo Cavalier,

zu den von Dir genannten Personen liegen mir momentan keine Erwähnungen bzw. Erkenntnisse vor.

Eventuell kannst Du beim Circus-, Varieté- und Artistenarchiv in Marburg mehr in Erfahrung bringen?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.