Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.03.2011, 12:36
Benutzerbild von Katze58
Katze58 Katze58 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 316
Standard Vorurteil oder Tatsache?

Hallo!

Habt Ihr Erfahrung mit den Vornamen Epfraim, David, Samuel. Diese Namen tragen einige Vorfahren von mir aus dem Memelland so um 1780 herum. Eigentlich sind die alle evangelisch. Ich frage mich jetzt, ob es evtl. davor
jüdische Familienmitglieder gab. Oder waren diese Namen genauso üblich wie Friedrich, Johann, Gottlieb?

Schöne Grüße

- Petra -
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2011, 14:08
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Petra,

mit diesen Namen sind meine Ahnen auch reichlich versehen. Ein Zweig war (noch nicht nachgewiesen) angeblich katholisch, alle anderen evangelisch. Sie lebten in Polen und waren mit absoluter Sicherheit keine Juden.

Im Übrigen handelt es sich hier ja um ganz normale Namen aus dem Alten Testament. Und unsere Ahnen waren ja, egal welcher Konfession sie angehörten, doch recht gläubig.

Schöne Grüße
Ursula
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2011, 16:01
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.783
Standard

Richtig.
Der Dichter Gotthold Ephraim Lessing war kein Jude.
Der Philosoph David Hume war Sohn eines englischen Adeligen. Kein Jude.
Samuel Morse, Erfinder des gleichnamigen Alphabetes, war Sohn eines Calvinistischen Geistlichen, kein Jude.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2011, 19:53
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 318
Standard

Hallo,
in Ostpreußen gaben evangelische Familien gerne Vornamen nach dem Alten Testament, während katholische Familien solche von Heiligen bevorzugten.

Beate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2011, 22:59
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 670
Standard

Hallo Petra,

das war genauso Mode wie heute. In der ebenfalls protestantischen Familie haben wir alle möglichen Namen, alttestamentarische ebenso wie reine Modenamen wie Amöne oder Euphrosine (was dann gern zu Rosine verkürzt wurde). Die übrigen Namen geben gelegentlich einen Hinweis auf Paten, aber auch nicht immer.

Viele Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.03.2011, 21:10
Benutzerbild von Katze58
Katze58 Katze58 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 316
Standard

Schönen Abend zusammen!

Danke Euch für die Mitteilungen. War dann wohl mit meinen Gedanken schwer auf dem Holzweg. Kann jetzt meine Grübeleien wieder auf andere Dinge bei den Ahnen lenken. Gibt ja genug Baustellen.

Nochmals Danke, tschüß

- Petra -
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2011, 19:27
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 1.033
Standard

Hallo Petra, ich kann verstehen, warum Du über diese Vornamen irritiert warst, denn mir ging es so mit dem Familiennnamen "Süß" . Ein Jude ?? Bis ich herausfand, daß er auch manchmal "Susz" geschrieben wurde. Es gibt einen solchen Ort in Thüringen.

Juanita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.04.2011, 09:53
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 318
Standard

Dazu ergänzend: Aus Ostpreußen gibt es den Namen Jude/ Judsche und etliche Jud...-Orte. Die bedeuten aber dunkel aussehend, schwarzhaarig oder wehmütig sein.

Beate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.