Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines > Berufsbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

WarnungBitte beachten Sie die Hinweise im Start-Beitrag! Bei Anfragen bitte nicht nur den gesuchten Familiennamen nennen, sondern auch Orts- und Zeitangaben (z.B. Geburtsdaten) machen!
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 02.12.2011, 08:10
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 777
Standard

Zitat:
Zitat von Lady Salomé Beitrag anzeigen
Hallo Andreas,
hast du etwas über den Namen Stockhausen (geb. 1889)
Danke fürs Nachschauen.

LG Salomé

Guten Morgen Salomé!

Ich habe nur einen Oberreichsbahnrat Adolf Stockhausen, geb. 6.8.1874, gefunden! Tätig bei der Direktion Altona, zuletzt beim Reichsbahnzentralamt Berlin.

Schönen Gruß Andreas
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 02.12.2011, 10:48
Lady Salomé Lady Salomé ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 24
Standard

Lieben Dank Andreas,
ich fürchte es hat nichts mit meinem Srockhausen zu tun.
Und wenn du sagst, du hast nur den einen Namen - kann man nichts machen.
Mein Friedrich Stockhausen war ebenfalls etwas "Höheres" und hatte was mit Thüringen UND Posen zu tun.

Trotzdem lieben Dank und einen schönen 2. Advent wünscht Salomé
__________________
Suche in Mühlhausen Thüringen nach MICHEL, Heußner, Vogt, Schulze, Kock, Kraetsch

und um Sangerhausen/ Artern /Voigtstedt
Stockhaus
bzw. Stockhausen
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 12.12.2011, 16:57
Monele Monele ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Markgräflerland Baden-Württemberg
Beiträge: 187
Standard

Hallo Andreas,
auch ich würde Dich gerne bitten, einmal nachzusehen, ob es einen Erwin Erhard Krüger
geb. 3.9.1898 in dem Verzeichnis gibt. Er wohnte in Halle a.d Saale.
Besten Dank im voraus und
lG Monele
__________________
Ich suche alles über die Familiennamen KOLB,KOPP,WÜRGER,HENKEL(alle aus Baden)
sowie KRÜGER ,MITTELSTAEDT,LOHSE,JOACHIM
vermutlich alle aus der sächsischenGegend.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.01.2012, 21:14
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 777
Standard

Guten Abend Monele und ein gutes neues Jahr!

Leider hat es etwas länger gedauert, der Grund ist Ihnen bekannt. Leider ist unter den Krügern im höheren Dienst kein Erwin Erhard dabei. Haben Sie evt. noch andere Anhaltspunkte um Ihren Eisenbahner zuordnen zu können?

Mit schönen Grüßen

Andreas
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 31.01.2012, 00:57
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.805
Standard

Hallo Andreas,

kannst Du bitte mal nachschauen ob Du einen Clemens Siebels, geb. 1875, tätig wohl in Westphalen/Rheinland finden kannst?

Danke!
gki
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 31.01.2012, 10:49
Dunkelgraf Dunkelgraf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2012
Beiträge: 508
Standard

Hallo,

könntest Du nachsehen, ob ein Adolf Großmann geb 1871 verzeichnet ist. Ich weiß leider nur, dass er bis 1945 bei der Reichsbahn in Jena beschäftigt war. Ich wüßte gerne was er genau von Beruf war?

Danke und liebe Grüße
Dunkelgraf
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 31.01.2012, 18:58
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 777
Standard

Zitat:
Zitat von Dunkelgraf Beitrag anzeigen
Hallo,

könntest Du nachsehen, ob ein Adolf Großmann geb 1871 verzeichnet ist. Ich weiß leider nur, dass er bis 1945 bei der Reichsbahn in Jena beschäftigt war. Ich wüßte gerne was er genau von Beruf war?

Danke und liebe Grüße
Dunkelgraf
Hallo Dunkelgraf!

Leider war bei dem Namen Großmann kein Adolf dabei, tut mir leid!

Schönen Gruß Andreas
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 31.01.2012, 19:27
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 777
Standard

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
Hallo Andreas,

kannst Du bitte mal nachschauen ob Du einen Clemens Siebels, geb. 1875, tätig wohl in Westphalen/Rheinland finden kannst?

Danke!
gki
Hallo gki!

Clemens Siebels, geb. 14.3.1875, Oberreichsbahnrat bei RBD Münster

Eintritt als Regierungsbaumeister der KPEV ( Königlich preussische Eisenbahnverwaltung) 17.11.1902

1924-1931 Deutsche Reichsbahngesellschaft Direktionsmitglied RBD Mst

1924-1929 RBD Münster Abteilung II ( Betriebsabteilung) Dezernent für Bautechn. Angelegeheiten und 1.Vertreter des Bbv ( Bahnbevollmächtigten)

1929-1931 RBD Münster Abt.II

2.Betriebsleiter und 1.Vertreter des Bbv

Anstellungsdienstalter als Baumeister 17.11.1902

Allgem. Dienstalter Reichsbahnrat 1.4.1908, Oberreichsbahnrat 1.4.1923

Die Betriebsabteilung einer Direktion war immer für das Sicherheitswesen, Fernmeldewesen, Bahnschutzwesen und für die Verschlußsachen zuständig. Der Bahnbevollmächtigte war auch Ansprechpartner für die militärischen Transportbelange.

Schönen Gruß Andreas

Geändert von AnGr (31.01.2012 um 20:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 31.01.2012, 22:24
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.805
Lächeln

Hallo Andreas,

vielen herzlichen Dank, mit soviel Details hatte ich gar nicht gerechnet!

Zitat:
Zitat von AnGr Beitrag anzeigen

Anstellungsdienstalter als Baumeister 17.11.1902
Weißt Du was da die Anstellungsvoraussetzungen waren? Vom Alter her nehme ich mal an ein Studium?

Zitat:
Die Betriebsabteilung einer Direktion war immer für das Sicherheitswesen, Fernmeldewesen, Bahnschutzwesen und für die Verschlußsachen zuständig. Der Bahnbevollmächtigte war auch Ansprechpartner für die militärischen Transportbelange.
Vielen Dank auch für die zusätzlichen Ausführungen, ich kenne mich in der Materie gar nicht aus.

Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.02.2012, 11:00
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 777
Standard

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
Hallo Andreas,

Weißt Du was da die Anstellungsvoraussetzungen waren? Vom Alter her nehme ich mal an ein Studium?


gki
Hallo gki!

Eine akademische Ausbildung war Grundvoraussetzung. Dazu mehr im link!

http://de.academic.ru/dic.nsf/eisenb...ungsbaumeister

Darf man fragen in welchem Zusammenhang Du nach Clemens Siebels gesucht hast?

Schönen Gruß Andreas

Geändert von AnGr (01.02.2012 um 11:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort
WarnungBitte beachten Sie die Hinweise im Start-Beitrag! Bei Anfragen bitte nicht nur den gesuchten Familiennamen nennen, sondern auch Orts- und Zeitangaben (z.B. Geburtsdaten) machen!
Lesezeichen

Stichworte
bad oldesloe , bundesbahnoberrat , leonhard , storman

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.