Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2014, 19:10
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard Zitte, der Ursprung des Namen in Nordböhmen?

Hallo Gerhard
wende mich nochmal an dich.
Zitte wurde ca. 1770-1780 zu Sitte. Das habe ich aus dem KB, 1777 wird erstmals "Sitte" geschrieben.
Jetzt fand ich in der Berni Rula:
1654 gab es einen "Sitt"!
Was weißt du über Zitte/Sitte/Sitt?
Vorweg schon mal herzlichen Dank!
Viele Grüße Reinhard
PS: Habe nicht vergessen: zu "Röllig" hast du mir schon weitergeholfen!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2014, 20:14
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.155
Standard

Hallo Reinhard,

falls es sich um böhmische Herkunft handelt, könnte der adäquate tschech. FN Zít lauten (heute noch in Nordböhmen!).
Die Bedeutung geht nach Moldánová, Naše příjmení zurück auf tschech. zeť "Eidam, Schwiegersohn" (z stimmhaft gesprochen).
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2014, 20:29
Elisabeth Elisabeth ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2012
Beiträge: 193
Standard

Hallo Gerhard!
Ich möchte mich da mit einer Frage anschließen. Ich habe den Familiennamen Zitta aus Mähren (19. Jh.) Kann man dann von einer gleichen Namensbedeutung ausgehen?
Herzliche Grüße Elisabeth
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2014, 20:57
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard

Hallo Gerhard
Ja, es handelt sich um (nord-)böhmische Herkunft.
Das klingt sehr plausibel: Zit
Aus dem Dorf wo u.a. meine Vorfahren herstammen gibt es einen Sitt, wie erwähnt!
Es wäre nahe liegend dass aus Zit > Sit > Sitt wurde.
Und dann im Laufe der "Zeit" durch "Schreibvarianten" Sitte (auch "eindeutschung", was ich schon oft erlebt habe) letzendlich Zitte wurde.
Vielen Dank und Grüße
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2014, 13:55
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.155
Standard

Zitat:
Zitat von Elisabeth Beitrag anzeigen
... Zitta aus Mähren (19. Jh.)
Kann man ... von einer gleichen Namensbedeutung ausgehen?
Hallo Elisabeth,

der FN Zitta kommt heute sowohl in Böhmen als auch in Mähren vor.
Nach Moldánová, Naše příjmení hat nur die Form Zíta gleiche Bedeutung wie oben beschrieben Zít.
Für den FN Zitta gibt Moldánová die vermutliche Bedeutung als Herkunftsnamen zur deutschen Stadt Zittau an.

Zu beachten sind auch die unterschiedlichen Schreibweisen:
Zíta mit sog. "langem" i (entspr. etwa dt. ie) und Zitta mit "kurzem" i und dem im Tschech. nicht üblichen "kurzen" t (= tt).
Für Zitta dürfte bei deutschem Namensbezug auch das Z nicht "weich" (s) gesprochen werden.
Aber - über längere Zeit kann sich so etwas schon verschleifen.

Anm.:
Hier noch eine sehr informative Literatur: Vergleich der Aussprachefehler im Tschechischen und im Deutschen
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (19.02.2014 um 16:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.02.2014, 18:54
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard Zittau-ich vergaß!!!

Hallo Gerhard
mit intensiver Namensforschung beschäftige ich mich erst seit kurzem-es gehört für mich aber auch dazu.Nicht nur KB-Einträge auswerten!
Ebenso bin ich dabei aus mapy.cz mir geographisch Überblick zu verschaffen über die Namens"-verteilung/-gehäuft wo vorkommend/etc"..
Auch habe ich festgestellt,dass bestimmte Schreibvarianten lokal gehäuft auftauchen>wird aber noch dauern bis ich kartographiert habe.
Künftig werde ich bei Namensanfragen die Orte dazu schreiben!
Dein # für Elisabeth öffnete mir die Augen:
meine Sitt-Sitte-Zitte STAMMEN AUS ZITTAU!!!
Viele Grüße Reinhard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2014, 21:45
Elisabeth Elisabeth ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2012
Beiträge: 193
Standard

Hallo Gerhard,
Vielen, vielen Dank für Deine Erklärung, den Familiennamen Zitta betreffend und für Deinen Link!
Einen schönen Abend wünscht Elisabeth
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.