#21  
Alt 02.07.2018, 12:52
knauth knauth ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von Brunoni Beitrag anzeigen
Hallo Christian,


noch einmal meinen herzlichsten Dank für die Informationen und Hinweise.


Nur schade, daß mein Forscherkollege diese Ergebnisse nicht mehr erleben kann.
Er ist letztes Jahr plötzlich verstorben. Seine Vorfahren waren Knauth/Beinberg.


In Ahlsdorf geht es tatsächlich beim FN Müller weiter.


Als nächstes werde ich mir das KB Polleben vornehmen und die "Mansfelder Blätter", die sicher im Stadtarchiv Eisleben einsehbar sind.



Danke und viele Grüße
Brunoni

Hallo Brunoni,

gern.
Und wenn Du was neues in Erfahrung bringst, würde ich mich über Infos freuen.

Viele Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 02.07.2018, 14:31
Benutzerbild von Nancy Barchfeld
Nancy Barchfeld Nancy Barchfeld ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: Plauen
Beiträge: 791
Standard

Hallo Christian,

trotzdem vielen Dank für deine Antwort bezüglich Schaufuss. Die KB 's müssten ja dieses Jahr noch bei Archion online gehen. Dann komme ich hier auch weiter.

Viele Grüße und Danke
Nancy
__________________
Suche: - Thüringen: Barchfeld, Gerstner, Jahn, Kropf, Leister, Lotz, Oetzel, Ritze, Trautvetter, Treiber; - Bayern/Oberfr.: Eberlein, Fiedler, Klarner, Köcher, Pätz, Reising, Richter(Joditz), Rössel, Schimmel, Thuss, Tröger, Völckel, Weinrich; - Hessen: Aulbach, Siebert (Hebenshausen); - Sachsen (Vogtland): Groll (Pfaffengrün), Groschupp + Hüttig + Schaufuss (Glauchau), Knorr (Christgrün b. Pöhl), Körbis (Zwickau), Unterdörfer (Plauen), Tschechien (Okres Tachau): Bitterer, Dobner, Kurz, Nossek, Pfannenstiel, Pschierer, Schramm, Träger
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02.07.2018, 15:38
knauth knauth ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von Nancy Barchfeld Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

trotzdem vielen Dank für deine Antwort bezüglich Schaufuss. Die KB 's müssten ja dieses Jahr noch bei Archion online gehen. Dann komme ich hier auch weiter.

Viele Grüße und Danke
Nancy

Oh, das wusste ich noch nicht. Das klingt gut.

Vielen Dank
Christian
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.09.2018, 20:52
kylix kylix ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2017
Beiträge: 395
Standard

Kurzer Hinweis an dieser Stelle, da ich auf der Suche nach meinen Herbsts aus Polleben auf diesen Thread gestoßen bin:
Während des 30jährigen Krieges wurde zeitweise in St. Nicolai in Eisleben getauft. So findet man dort auch am 05.04.1638 die Taufe einer Tochter von David Knauth aus "Bolleben". :-)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11.09.2018, 08:33
Frankenberg Frankenberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Sachsen / Muldental
Beiträge: 303
Standard Herbst

Hallo
Ich bin ein Herbst.Forsche demzufolge auch nach meinen Herbstvorfahren. Wo sind Deine Haubtgebiete?


Frankenberg
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.10.2018, 21:18
knauth knauth ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 73
Standard Herbst

Hallo Frankenberg,

vielen Dank für Deine Anfrage.
Bei FN Herbst habe ich nur den hier auf Seite 2 genannten Herbst, dessen Tochter einen Bruder meines Vorfahren Christoph Knaut heiratet. Der Herkuftsort ist mir nicht bekannt. FN Herbst taucht erst nach dem Dreißigjährigen Krieg in Polleben auf.

Viele Grüße

Christian


Zitat:
Zitat von Frankenberg Beitrag anzeigen
Hallo
Ich bin ein Herbst.Forsche demzufolge auch nach meinen Herbstvorfahren. Wo sind Deine Haubtgebiete?


Frankenberg
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.04.2019, 22:08
vpanews vpanews ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2011
Beiträge: 41
Standard Christiane KNAUTH Naumburg/Saale

Hallo Christian,


ich bin gerade über diesen Thread bzgl. KNAUTH "gestolpert". Ich suche nähere Angaben zu


Christiane KNAUTH verehelicht mit dem Naumburger Kaufmann Friedrich NIEDNER.


Letzterer erwarb das Rittergut Schafsee bei Querfurt nach den Freiheitskriegen im Jahre 1820.



Die Ehe Knauth - Niedner ist wohl kinderlos geblieben.


Christiane Knauth hatte eine Schwester, Johanna, die mit NN RÜHLING verehelicht war.


Nach dem Tode ihres Ehemannes, Friedrich Niedner, im Jahr 1860 erbte Christiane Niedner, geb. Knauth, das Rittergut Schafsee.


1869 pachtete der Amtmann Georg Friedrich ROEDIGER das Rittergut Schafsee von seiner Großtante, Christiane Niedner geb. Knauth.


Kannst Du mir hier vielleicht weiterhelfen?


Danke und besten Gruß,
Vera
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.10.2019, 15:02
Biberbacke Biberbacke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 10
Standard Remsa (Altenburg): Bernstein

Welche Bernsteins hast du denn aus Remsa (Altenburg)?

Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.11.2019, 12:29
knauth knauth ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von Biberbacke Beitrag anzeigen
Welche Bernsteins hast du denn aus Remsa (Altenburg)?
Hallo Biberbacke,

hier habe ich lediglich eine

Bernstein, Maria, * Remsa b. Altenburg 1611, + Wyhra b. Borna 10.01.1685

die am 11.11.1640 einen Barthel Kirsten, Nachbar und Einwohner in Wyhra, heiratet

Viele Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:29 Uhr.