Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2019, 22:41
EKekinden EKekinden ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Rheinland
Beiträge: 92
Standard Heiratseintrag von 1659 aus Sinzig, Kreis Ahrweiler (rk)

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbucheintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1659
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Sinzig
Namen um die es sich handeln sollte: Fabritius


Liebe Listenleser,


am 17.06.1659 heiraten in Sinzig/Rhein
Johann Fabritius und Mechthild ???. katholisch
Leider habe ich Leseprobleme bei den letzten zwei Wörtern.
- Das erste mir fehlende Wort ist wohl der Nachname der Mechthild.
- Und könnte es sein, dass Mechthild aus Köln stammt und das letzte Wort im KB-Eintrag heisst Coloniensa?
Kann mir jemand helfen?


Vielen Dank und liebe Grüße

Elisabeth
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg oo JohannesFabritius und.jpg (22,0 KB, 43x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2019, 08:37
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.533
Standard

hola,


ich nehme an, die letzten beiden Wörter nennen den Ort, wo die Mechthild? herkommt. Das Wort davor (hast du ja anscheinend) wird der Familienname sein.
Einen Leseversuch gebe ich wegen zu großen Unsicherheiten nicht ab.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2019, 20:09
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.075
Standard

Hallo.

Hast du bitte mehr Text ?

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2019, 09:57
EKekinden EKekinden ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Rheinland
Beiträge: 92
Standard

Hallo Marina,

hier ist der überwiegende Teil der KB-Seite.

Liebe Grüße Elisabeth
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fabritius 2.jpg (98,7 KB, 16x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2019, 10:19
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.533
Standard

hola,


mir scheint, als ob von den Damen immer nur die Vornamen aufgeschrieben sind. Manchmal mit Angaben wie Wittwe, Tochter, oft irgendwas in latein und manchmal auch Ortschaften (dann steht aber von davor).
Hinten mag Coloniense stehen, was Köln, oder Colonist oder ähnlich bedeuten mag?
Den Rest der Zeile kann ich nicht deuten.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (19.04.2019 um 10:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.04.2019, 14:15
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.058
Standard

Hallo,
der Ort ist leider nicht West(h)um bei Sinzig, sondern einer, der im Kölnischen lag. Merterheu?
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.04.2019, 14:23
Benutzerbild von XJS
XJS XJS ist offline weiblich
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.362
Standard

Hallo,



also für mich sieht das aus, als wenn das Wort hinter Mechthilden durchgestrichen ist. War wohl der Ortsname, den er daneben neu geschrieben hat. Ich lese Westerheu Coloniensa, was eventuell Kolonie Westerheu bedeutet und auf eine Ansammlung von Wohnstätten außerhalb hindeutet.


Grüße aus SHG
Anja
__________________
Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen
ist das Leben eine unendlich lange Zukunft.
Vom Standpunkt des Alters aus
eine sehr kurze Vergangenheit.
Arthur Schopenhauer, 1788 - 1860, dt. Philosoph
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.04.2019, 21:20
EKekinden EKekinden ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Rheinland
Beiträge: 92
Standard

Liebe Listenleser,


tausend Dank für die vielen Hinweise. Ich werde versuchen, diesen Ort/Kolonie/Wohnplatz zu lokalisieren.


Liebe Grüße
Elisabeth (aus dem lrh. Kölner Umland)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.