#1  
Alt 14.04.2012, 01:12
FriedaTeschendorf FriedaTeschendorf ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 3
Standard Eltern von Frieda Radomski geb. 1902 Montig krs. Rosenberg

Hallo alle zusammen,

ich bin neu hier und beschäftige mich erst seit kurzem mit meinen Vorfahren. Ich würde gerne die Namen, Geburtsorte und -daten der Eltern meiner Oma herausfinden.
Meine Oma heißt Frieda Radomski und wurde am 09.06.1902 in Montig Kreis Rosenberg geboren.

Hat mir jmd. einen Tip, wie ich am Besten vorgehen kann?

Wäre für jede Hilfe dankbar

Liebe Grüße

Frieda
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.04.2012, 02:13
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Montig, Kreis Rosenberg, lag im Standesamtsbezirk Freudenthal. Von dessen Standesamtsregistern haben nur die Jahrgänge 1874 und 1875 den Krieg überstanden.
Das zuständige ev. Kirchspiel war Frödenau. Dessen Kirchenbücher liegen beim Evangelischen Zentralarchiv Berlin vor.
Das zuständige kath. Kirchspiel war bis 1859 Radomno; ab 1860 ist es Deutsch Eylau, von dessen Kirchenbücher das Bischöfliche Zentralarchiv Filme hat.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2012, 14:23
FriedaTeschendorf FriedaTeschendorf ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 3
Standard

@ Hr. Pfeiffer, vielen Dank für die schnelle Antwort

Auf der Internetseite im Evangelischen Zentralarchiv habe ich folgende Daten gefunden:

Raudnitz – Frödenau, Kreis Rosenberg/Westpreußen
Taufen
1899 – 1920 7302 (Namensverzeichnis Ø 7304)

Ich habe es so verstanden, dass ich hin fahren muss, um dort in die Bücher schauen zu können. Ich wohne in Süddeutschland und das ist doch ein weiter Weg.
Gibt es sonst keinen Weg um an die Daten zu kommen?

Herzlichen Dank
Frieda
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2012, 19:44
Benutzerbild von diebro
diebro diebro ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 309
Standard

"Gibt es sonst keinen Weg um an die Daten zu kommen?

Herzlichen Dank
Frieda"


Hallo Frieda

wenn du konkrete Daten hast kannst du die Ablichtungen aus den entsprechenden
Kirchenbüchern unter Angabe deiner Postanschrift auch per Mail anfordern.

Die Kosten des Zentralarchivs in Berlin sind im Vergleich zu anderen Archiven auch
nicht zu hoch und halten sich in Grenzen.

Viele Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
montig , radomski , rosenberg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.