Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.04.2014, 12:49
Benutzerbild von christian porzelt
christian porzelt christian porzelt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Beiträge: 116
Standard Anweisung 1654 (gut leserlich)

Quelle bzw. Art des Textes: Ratsprotokoll
Jahr, aus dem der Text stammt: 1654


Schönen Sonntag euch allen zusammen.
Ich bräuchte von euch fleißigen Helfern mal Hilfe beim entziffern eines Protokolleintrags aus einem Ratsprotokollbuch des 17. Jahrhunderts.
Ich habe den einen Satz jetzt so entziffern können, wollte aber fragen, ob ihr den Endungen und der Wiedergabe der "ß" zustimmen würdet.
Das letzte Wort kann ich leider nicht ganz entziffern.

Vielen Dank schön mal, für euere Hilfe.

"welcher gestallt die welsche Krämer mit Ihren Haußßiren den Unserigen erbaren maßßen großen schaden zufügen, und mit solchen Ihren schädtlichen vorkaufen, deren habenden wahren allerdings ...schlagen."


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1040hh146.jpg (278,7 KB, 33x aufgerufen)
__________________
Gruß Christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2014, 17:07
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.632
Standard

Hallo Christian,

ich versuche es mal:

"welcher gestallt
die welsche Krämer mit Ihrem Haussirn den Unserigen
ebener massen großen schaden zufügen, und mit solchen
Ihren schädtlichen vorkhaufen, deren habende wahren
allerdings vor?schlagen
."
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.04.2014, 11:36
Grapelli Grapelli ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 2.227
Standard

Hallo zusammen, ich lese:

"welcher gestallt die
welsche Krämer mit Ihrem Haussirn den Unserigen
ebener massen großen schaden zufügen, und mit solchem
Ihrem schädtlichen vorkhauf(f)en, deren habende wahren
allerdings verschlagen."
__________________
Herzliche Grße
Grapelli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2014, 21:04
Benutzerbild von christian porzelt
christian porzelt christian porzelt ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2010
Beiträge: 116
Standard

Vielen Dank, ihr seid spitze. Ich meine, so gar rund war es scheinbar nicht formuliert, aber in der Sprache des 17. Jahrhunderts macht es wohl schon Sinn so.

Danke nochmal
__________________
Gruß Christian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.