Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.05.2018, 16:16
Zöchmaister1655 Zöchmaister1655 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2015
Ort: am Wörthersee
Beiträge: 965
Standard Reauz Michael TRB 1668 LATEIN

Quelle bzw. Art des Textes: TRB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1668
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Villach St.Martin
Namen um die es sich handeln sollte: Reauz Michael

Bitte helft mir bei diesem TRB - ich komm damit nicht klar. Danke dafür!!
Hans
Link zur Seite:
http://data.matricula-online.eu/de/o...08_027-1/?pg=9

Mein "Text":
6.Maius 1668

Copulati ???????????????
Michael fil. Leg. Joannis Reauz et Cath. ???
Conjug. ex Prandorf ??
& Margaritha Georgii Zbetanz ??? et Agnetij Conj.
???. Preimo Frackin, Gaerber Joanne et ???
??? ???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 332 Reauz Michael TRB 6.5.1668 Seite 9 Villach St.Martin.jpg (27,5 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von Zöchmaister1655 (23.05.2018 um 16:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2018, 16:22
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.419
Standard

Hallo Zöchmaister


Ich lese:


6.Maius 1668
Copulati est in Ecc. S. Martini(?) Michael fil.
Leg. Joannis Reauz et Cath.ae q.... Conjug. ex Prandorf
& Marrgitta Georgii Zbetanz q... et Agnetij Conj.
pretbus(presentibus??) Primo Frackili, Gaerber Joanne et G...-
taio C...tsch
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2018, 19:10
Zöchmaister1655 Zöchmaister1655 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.02.2015
Ort: am Wörthersee
Beiträge: 965
Standard

Danke dir Christine!
Der erste Martin ist ja wahrscheinlich die Kirche in der getauft wurde (Ecc. S. Martini)
Die Pfarre ist Villach St.Martin.
Ich komm mit diesen Schriften nicht auf Gleich!
Liebe Grüße!
Hans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2018, 19:23
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.044
Standard

Hallo,
ich lese als Vornamen in der vorletzten Zeile
Primus (Primo), Jacob (Jacobi) und Gregor (Grigorio).
Gregor ist ein Cokhitsch (heute eher Kokic geschrieben).
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2018, 12:23
Zöchmaister1655 Zöchmaister1655 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.02.2015
Ort: am Wörthersee
Beiträge: 965
Standard

Danke dir Horst!
Diese interpretation scheint vernünftig!

Schöne Grüße!
Hans
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
michael reauz trb 1668

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:55 Uhr.