Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2019, 12:16
Boehnke Boehnke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 282
Standard Private Aufzeichnung aus 1940

Quelle bzw. Art des Textes: Privat
Jahr, aus dem der Text stammt: 1940
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schleswig-Holstein
Namen um die es sich handeln sollte: Schümann



Hallo,


beiliegenden Brief habe ich - so gut ich konnte - "übersetzt". Nicht alles ergibt so ganz einen Sinn und ein paar ??? habe ich auch noch. Vielleicht mag jemand mal draufschauen, was nicht so stimmt?



....

beurlaubt. Seitdem arbeite ich auf den elter-
lichen Hof in Größe von 44 Morgen ???
Wiesenland von 9 Milchkühe 12 Jungrinder und
30 Mastschweinen. Mein Vater ist 67 Jahre alt
und meine Mutter ist seit einiger Zeit
schwer krank, meine Frau ist vor zwei Jahren
verstorben, somit hab ich die meiste Arbeit auf
dem Bestitz zu versorgen. Während des Sommers
bin ich auch längere Zeit auf dem Moor
mit Torf graben beschäftigt und versorge somit
eine ganze Anzahl von Familie mit Brenn-
material. Aus diesen oben angeführten
Grunde möchte ich sie bitten das meine
Beurlaubung bis 1. Okt. 40 verlängert wird
um somit den Vaterland hier von der
Heimat nützlich zu sein


???




Herzlichen Dank


Petra
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20160223_0029 - Kopie3.jpg (145,4 KB, 23x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2019, 12:57
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.014
Standard

Ich mache mal einen Anfang:
Zeile 2/3 .... Morgen und einem Viebestandt von ...
Die Grußfloskel am Ende lautet "Heil Hitler"
Ich denke nicht, dass dieses Dokument rein privat ist. Es ist sicher der Entwurf eines offiziellen Antrags auf Urlaubsverlängerung.

Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2019, 13:04
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.612
Standard

Hallo,

ich fasse zusammen:

"beurlaubt. Seitdem arbeite ich auf den elter-
lichen Hof in Größe von 44 Morgen und einem
Viehbestandt von 9 Milchkühe, 12 Jungrinder und
30 Mastschweinen. Mein Vater ist 67 Jahre alt
und meine Mutter ist seit einiger Zeit
schwer krank, meine Frau ist vor zwei Jahren
verstorben, somit hab ich die meiste Arbeit auf
dem Besitz zu versorgen. Während des Sommers
bin ich auch längere Zeit auf dem Moor
mit Torfgraben beschäftigt und versorge somit
eine ganze Anzahl von Familie mit Brenn-
material. Aus diesen oben angeführten
Grunde möchte ich sie bitten, das meine
Beurlaubung bis 1. Okt. 40 verlängert wird
um somit den Vaterland hier von der
Heimat nützlich zu sein.

Heil Hitler"


Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2019, 13:10
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 191
Standard

Viehbestandt von 9 Milchkühe, 12 Jungvieh ?? und
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2019, 13:14
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.535
Standard

Hier mal meine Lesung:


beurlaubt. Seitdem arbeite ich auf den elter-
lichen Hof in Größe von 44 Morgen mit einem
Viehbestand von 9 Milchkühe 12 Jungvieh und
30 Stck? Schweinen. Mein Vater ist 67 Jahre alt
und meine Mutter ist seit einiger Zeit
schwer krank, meine Frau ist vor zwei Jahren
verstorben, somit hab ich die meiste Arbeit auf
dem Besitz zu versorgen. Während des Sommers
bin ich auch nach längerer Zeit auf dem Moor
mit Torfgraben beschäftigt und versorge somit
eine ganze Anzahl von Familie mit Brenn-
material. Aus diesen oben angeführten
Grunde möchte ich nun bitten das meine
Beurlaubung bis 1. Okt. 40 verlängert wird
um somit den Vaterland hier von der
Heimat nützlich zu sein


Na, ja was in der Zeit halt so gesagt oder geschrieben wurde. H.H.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.10.2019, 13:21
Boehnke Boehnke ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 282
Standard

Super! So passt es! Herzlichen Dank!


Schönen Tag


Petra
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2019, 13:24
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 191
Standard

um somit den Vaterland hier in der
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.10.2019, 16:45
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.843
Standard

Hallo,
ich lese
noch längere


VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.10.2019, 17:11
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.535
Daumen hoch

Beide Korrekturen von Ahnenhans und mawoi sind richtig.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.