Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #71  
Alt 28.03.2013, 13:55
Odette Odette ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 518
Standard Ortssuche

Hallo Matthias,

Es handelt sich hier vermutlich um den Ort: Rothenburg/ob der Tauber.
Der andere Ort nennt sich W e t t r i n g e n.
Liebe Grüße odette

Geändert von Odette (28.03.2013 um 14:07 Uhr) Grund: falscher Eintrag
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 28.03.2013, 14:13
pssld pssld ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2012
Beiträge: 445
Standard

Hallo Matthias,

hier der Eintrag aus dem Ortslexikon von 1894 zu Wettringen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Aufnahme1.jpg (70,3 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Lutz
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 28.03.2013, 14:18
Odette Odette ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 518
Standard

Hallo Matthias,

Ich glaube da ist ein Lesefehler, könnte es nicht heißen:

Rothenburg (an der Tauber ?)
und der andere Ort W e t t r i n g e n (liegt dort im Kreis)

liebe Grüße odette
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 28.03.2013, 14:26
Schmid Max Schmid Max ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2013
Beiträge: 934
Standard

hallo,
im Text steht (für mich) eindeutig ""Wetterdingen".
Das Wettringen südl. von Rothenburg a.d.Tauber hatte ich auch gesehen,
aber dieses Rothenburg liegt halt in Mittelfranken und nicht im Württembergischen !

Gruss vom
Schmid Max
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 29.03.2013, 22:21
Matthias Vogt Matthias Vogt ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2013
Beiträge: 9
Standard Wetterdingen in Württemberg

Was für Wetter Dingen! Heute Morgen war hier (Hannover) alles weiß!

Habe nun zwei Ansatzpunkte, wo ich Wetterdingen suchen könnte - danke dafür.

Grüße
M a t t h i a s
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 15.07.2013, 19:47
MrPraesident MrPraesident ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2013
Beiträge: 4
Standard Versuchs mal mit Wettringen !!! ^^

Zitat:
Zitat von Matthias Vogt Beitrag anzeigen
Guten Morgen!

Ich suche einen Ort namens Wetterdingen, der laut einem Kirchenbucheintrag von 1832 im "Württembergischen bey Rothenburg" liegen soll. Mit bloßem Googeln komme ich nicht weiter. Weiß jemand, welcher Ort gemeint sein könnte?

Einen sonnigen Tag wünscht
M a t t h i a s (Vogt)

Versuchs mal mit Wettringen - das liegt bei Schillingsfürst und ist nicht allzuweit von Rothenburg entfernt.

Gruß
MrPraesident
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 09.11.2013, 13:00
jozi jozi ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2013
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von Marlies Beitrag anzeigen
http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/cgi...=UB-Bestand/61

Da die Datei sehr groß ist, hilft unser Forenmitglied Laurin sehr gerne weiter:

Zitat Laurin:

"Diese Datei ist sehr groß (440 MB) und nicht zur schnellen Suche geeignet.
Ich habe sie aber auf meinen PC geladen und biete hiermit meine Hilfe beim Nachschlagen an."
Hallo Marlies, ich suche einen Ort in Rheinland-Pfalz, früherer Reg.Bez,Coblenz und zwar Hüscheswagen! Könntest Du mir evt. bei der Suche helfen!
Gruß jozi
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 18.08.2014, 18:11
kirsche67 kirsche67 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2014
Ort: Potsdam
Beiträge: 10
Standard

Hallo,

bei meiner Ahnensuche bin ich auf einen Geburtsort gestoßen und bitte um Mithilfe. In der Geburtsurkunde wird Maline-Posen angegeben. Handelt es sich dabei um einen Ortsteil von Posen? Als eigenständigen Ort habe ich nichts gefunden.
Freue mich sehr über Antworten.
Gruß von Kirsche
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 01.09.2014, 20:48
kirsche67 kirsche67 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2014
Ort: Potsdam
Beiträge: 10
Standard

Habe es nun selbst entdeckt!!!
Es ist Malinie im Amtsbezirk Posen, es war wohl falsch aufgeschrieben und dadurch nicht zu finden.
Schönen Abend von Kirsche
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 06.10.2014, 19:37
Peer Peer ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2014
Ort: Venekoten
Beiträge: 1
Standard

"weiß ich inzwischen , dass der von mir gesuchte Ort früher "In den Venekoten" hieß und zur Gemeinde Elmpt ( jetzt: Niederkrüchten-Elmpt) gehörte. Dies alles gehörte zum Kreis Erkelenz."

Hallo Pitka, war gerade auf der Suche zu Infos über eine alte Römerstraße, da bin ich auf diesen Beitrag gestoßen. Er ist zwar schon etwas älter, aber vlt. hilft diese Info.

In den Venekoten war die Bezeichnung für einen Dorfhof in Overhetfeld am Ende der Dorfstraße. Overhetfeld gehört wie Elmpt heute zur Gemeinde Niderkrüchten.

Oberhalb wo der Weidenweg in die Dorfstraße mündet waren früher die Venekoten bzw. In den Venekotten. Hier ein Google Link: http://goo.gl/maps/mUliC

Ich habe drei alte Kartenausschnitte vorbereitet auf denen man dies gut erkennen kann. Denke die kann ich hier aber nicht posten. Da ich neu bin ist es mir nicht möglich eine PM zu senden. Sende mir eine, dann kann ich damit antworten.

Ich selber komme aus dem Ortsteil Venekoten, wenn ich mal die Zeit finde frage ich dort mal einen der Bauern älteren Jahrgangs. Vlt kennt jemand den Namen.

Gruß Peer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.