#11  
Alt 26.04.2014, 18:44
Aquarell Aquarell ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 8
Standard

Hallo Anna Sara,

Zu 4) Ludovica Keck, * 1792, + 07.10.1871 Neu-Pasua, Heirat: oo 01.02.1814 Neu-Pasua Jacob Falkenburger.

Zu 5) Anna Barbara Geck * 20.01.1770 Melbach muss schon als Kind gestorben sein, denn eine weitere Schwester von ihr, hieß ebenfalls Anna Barbara Geck * 04.09.1775 Rodheim v.d.H., + 1840 Bulkes (64 Jahre alt). Sie heiratet als Anna Barbara Keck, jedenfalls nicht 1786, Johann Harfmann * 1771 Katzweiler bei Kaiserslautern, + 1836 Bulkes (65 Jahre alt). Anna Barbara Keck, geboren in Melbach als Geck, war das 8. von 9 Kindern, 6 waren in Melbach und 3 in Rodheim v.d.H. geboren.
Eltern der Anna Barbara Geck: Philipp Geck (Ackermann), * 18.03.1733 Melbach, + 03.07.1779 Rodheim v.d.H. Heirat: oo 08.10.1761 Melbach Anna Barbara Roth, * 09.07.1738 Melbach, + 11.06.1785 Petterweil. Anna Barbara Roth ihre 2. Ehe: oo 15.04.1782 Rodheim v.d.H. Johann Peter Sattler (Bäckermeister zu Rodheim v.d.H.), für ihn war es schon die 3. Ehe.
Eltern des Philipp Geck: Johannes Geck, ~ 07.08.1693 Melbach, + 05.09.1750 Melbach. Heirat: oo 01.11.1718 Melbach Elisabetha Dorothea Windecker, ~ 28.04.1695 Melbach, + 07.1760 Melbach.
Anmerkung: Anna Barbara Geck ist wahrscheinlich Ende 1785 (11 Jahre alt) mit ihren beiden Brüdern Philipp (22 Jahre) und Georg Wilhelm (7 Jahre) nach Neu-Siwatz gezogen. Philipp, nun Philipp Keck, * 15.07.1763 Melbach, + 07.12.1829 Neu-Pasua, hat noch auf der Reise geheiratet, oo 10.01.1786 Batschsentiwan Eva Regina Weber, * 15.12.1767 Fußgönheim bei Mutterstadt (Rheinland-Pfalz), + 28.11.1833 Neu-Pasua. 1792 ist dieser Philipp Keck mit seiner Frau und 2 Kinder von Neu-Siwatz nach Neu-Pasua gezogen, wo noch weitere 7 Kinder geboren wurden, als 3. Kind Ludovica Keck, * 1792.
Sein Bruder, Georg Wilhelm Keck, * 01.11.1778 Rodheim v.d.H., + 06.09.1836 Neu-Siwatz, blieb in Neu-Siwatz im Haus-Nr. 27 und heiratet oo 27.11.1798 Neu-Siwatz Margaretha Susanna Holzdörfer, sie kam von Torschau nach Neu-Siwatz, * 15.05.1779 Gaugrehweiler (Rheinland-Pfalz), + 31.10.1859 Neu-Siwatz.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, melden Sie sich.

Gruß Manfred
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.04.2014, 18:55
Aquarell Aquarell ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 8
Standard

Kleiner Fehler: Anna Barbara Geck ist natürlich 1775 in Rodheim v.d.H. geboren.

Gruß Manfred
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.04.2014, 22:19
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.593
Standard

Hallo Manfred
vielen Dank !!!

Ist es denn unzweifelhaft, dass Anna Barbara ROTH bereits mit 46J am 11.6.1785 in Petterweil stirbt, und nicht auch auswandert?

Philipp Keck (*1763) ist der Schwager meines Ahnen Martin Weber (*1779).
Welches ist Deine verwandtschaftliche Beziehung?

Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (28.04.2014 um 12:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.04.2014, 12:48
Aquarell Aquarell ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 8
Standard

Hallo Anna Sara,

danke für Deinen Hinweis. Habe mich daraufhin mit dem Nachfahren von Philipp Geck in Verbindung gesetzt, der Keck geschrieben wird und der nach langem Suchen nach dem Herkunftsort seiner Vorfahren, endlich den Ort Melbach herausgefunden hat. Für diesen Nachfahren habe ich ein Familienbuch mit allen Vorfahren in Melbach, Neu-Siwatz und Neu-Pasua zusammengestellt und bei der Nachfrage in Petterweil hat er dieses Sterbedatum von einer Anna Barbara Roth mitgeteilt bekommen, die, wie wir nun herausgefunden haben, obwohl sie 1759 ein uneheliches Kind von einem Philipp Keck bekommen hat, der auch um 1734 geboren wurde, doch nichts mit dem Philipp Geck aus Melbach zu tun hatte; außerdem hieß ihr Vater Johann Hartmann und nicht Johannes.

Dann muss die Anna Barbara Roth mit ihrem 3. Mann Johann Peter Sattler und ihren Kindern aus ihrer 1. Ehe: Philipp, Georg Wilhelm und Anna Barbara Geck / Keck nach Neu-Siwatz gezogen sein (Haus-Nr. 84), Sterbedatum unbekannt. Außerdem auch die Kinder des Johann Peter Sattler aus seiner 2. Ehe - ganz sicher: Johann(es) Sattler mit seiner Frau Judith Rehfeld und 3 Kindern (Haus-Nr. 82). Ein weiterer Kolonist war Johann Caspar Buß mit seiner Frau Elisabeth Sattler, übrigens einer Tochter des Johann Peter Sattler, mit einem kleinen Sohn (Haus-Nr. 83).

Falls Du noch weitere Geck-Ahnen aus Melbach wissen möchtest, melde Dich. Im Melbacher Gerichtsbuch wurde erstmals 1496 ein Rule Geck als Gerichtsschöffe erwähnt.

Noch ein Datum habe ich: Ludovica Keck * 14.02.1792.

Vielleicht möchtest Du Dich auch mit dem mir bekannten Nachfahren Keck in Verbindung setzen?

Gruß Manfred
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.05.2014, 21:43
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.593
Standard

Hallo Manfred,
ich habe Deine Antwort erst heute gelesen.
Interessante neue Informationen.

Zur Geburt von Ludovica (*14.2.1792) fällt mir auf, dass es nicht in die Familie passt wenn angeblich ihre Schwester Judith 4 Monate vorher (*17.10.1791 in Neu-Siwatz) geboren sein soll ??

Am 17.1.1786 heiratet in Batschsentiwan angeblich eine Anna Barbara KECK mit Alter "17 Jahre" ?? (Bräutigam *1739 !!), das würde zur *20.1.1770 Melbach einigermaßen passen. (Während ihre Schwester *4.9.1775 Rodheim, oo Joh.Harfmann, in Bulkes als Anna KECK auftritt.)

Nun könnte wahrscheinlicher aber auch die Mutter Anna Barbara (*1738, verwitwete KECK) die Braut in Batschsentiwan (oo 17.1.1786) gewesen sein, sie wäre zur Trauung 47J alt; also ein Lesefehler statt "17" stand dort "47" Jahre alt ??

Ein Todeseintrag zu ihrem 2.Ehemann Johann Peter SATTLER wäre hier also sehr aufschlussreich !?

Ich habe leider keine Originalquellen,
Ein Kontakt zu dem Keck-Nachfahren wäre mir sehr lieb !!!

schönen Gruss
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.05.2014, 15:04
Aquarell Aquarell ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 8
Standard

Hallo Anna Sara,

die Geburt von Ludovica müssen wir bei 1792 belassen.

Interessant sind die beiden mit den gleichen Vornamen Anna Barbara Keck. Dann wäre die * 20.01.1770 Anna Barbara, vielleicht wurde sie Barbara gerufen, ebenfalls nach Neu-Siwatz gezogen und oo 17.01.1786 in Batschsentiwan als 17-jährige einen 46-jährigen!!; wie heißt dieser Mann? Die zweite Anna Barbara * 04.09.1775 heiratet dann als Anna in Bulkes den Johann Harfmann. So könnte es gewesen sein. Das mit deren Mutter kann nicht sein, außerdem wäre sie eine verwitwete Sattler.

Dieser Keck-Nachfahre war übrigens als Kind in den 1980er Jahren mit seinem Vater und Großvater zu einem Besuch in Neu- und Alt-Siwatz. Ich frage ihn mal, wie ihr am besten in Kontakt treten könnt. Muss ja nicht alles über das Forum gehen.

Gruß Manfred
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.05.2014, 15:44
Aquarell Aquarell ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 8
Standard

Hallo Anna Sara,

was mir gerade auffällt: Diese Anna Barbara Keck * 20.01.1770 heiratet bestimmt nicht zufällig eine Woche später, nämlich am 17.01.1786 in Batschsentiwan, wo vorher ihr Bruder Philipp Keck am 10.01.1786 in Batschsentiwan die Eva Rosina Weber geheiratet hat. Ihr Vater ist Martin Weber, Dein Vorfahre.
Diese Heiraten geschahen auf dem Weg nach Neu-Siwatz, da nur verheirateten Leuten ein Haus zugeteilt wurde.

Gruß Manfred
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.05.2014, 20:51
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.593
Standard

Hallo,
hier der Ehepartner der Anna Barbara KECK

ISLAUB, Johann, Häfner, *18.1.1739 Seulberg (Stadt Friedrichsdorf)
1.oo 18.10.1764 Seulberg
RUNCKEL, Anna Elisabetha *cal.1743, +14.10.1785 Batschsentiwan ("42J alt")

ISLAUB, Johann, (ISSLAUB / IßLAUB)
2.oo 17.1.1786 Batschsentiwan
KECK, Anna Barbara, *ca.1770, +1836 Bulkes ("65J alt")

Angaben habe ich von einem Herr ISZLAUB der in Australien lebt.

Gruss
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.05.2014, 22:54
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.593
Standard

Ergänzung zu ISLAUB:
http://www.genealogie.scheidemantel....12090&tree=all
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.05.2014, 19:31
Aquarell Aquarell ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 8
Standard

Hallo Anna Sara,

vielen Dank für Deine interessanten Informationen, die mir sehr viel weiter geholfen haben.

Wäre nett, wenn Du mir Deine gesammelten Ahnen per E-Mail an manni [punkt] cleeberg [at] t [minus] online [punkt] de schicken könntest. Ich sende Dir dann meine gesammelten Keck-Ahnen. Vielleicht kommt dabei einiges zu Tage, was wir bisher noch nicht wussten.

Du wolltest Dich mit dem mir bekannten Keck-Nachfahren, der übrigens in Kaiserslautern wohnt, in Verbindung setzen. Er wäre sehr erfreut, wenn Du Dich per E-Mail, ingo [punkt] keck [at] gmx [punkt] de an ihn wenden würdest.

Gruß Manfred

Geändert von Christian Benz (08.05.2014 um 19:42 Uhr) Grund: Mailadressen aus Spamschutzgründen verfremdet (E-Mailadressen besser nur per PN weitergeben)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.