#291  
Alt 04.02.2013, 16:17
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Gestorben:
Fernbach - Lehrer an der jüdischen Schule in Zirke, am 5.7.1879
__________________________________________________ _______________________

Emeritirt:
Ciechanski - Lehrer an der evangel. Schule in Tworsewitz Kreis Fraustadt, ab 1.11.1879
__________________________________________________ _______________________

Entlassen:
Paduch - Schulhalter an der evangel. Schule in Dembnica Kreis Adelnau, ab 1.12.1879
__________________________________________________ _______________________

Angestellt:
Klatt - Mittelschullehrer, als 2. Lehrer an der höheren Simultan-Knabenschule in Samter angestellt
Israel - als Lehrer an der jüdischen Schule in Zerkow Kreis Wreschen angestellt
Wucknitz - Schulamtskandidat, als Lehrer an der evangel. Schule in Heinrichsfeld Kreis Krotoschin, ab 1.11.1879, interimistisch
Korn - Lehrer zu Stentsch, Reg.-Bezirk Frankfurt a./O., als Lehrer an der evangel. Schule in Schierzig Hailand Kreis Meseritz angestellt
Elise Hippauf - Fräulein Lehrerin, als Hilfslehrerin an der Armen- und Waisenschule in Rawitsch, ab 1.10.1879, interimistisch
Tiede - Präparand zu Groß Drensen, als Lehrer an der evangel. Schule in Bilawy Kreis Samter, versuchsweise
__________________________________________________ ____________________________

Katholische Schulen

Emeritirt:
Regulski - Lehrer an der kathol. Schule in Neugüthel Kreis Fraustadt, ab 1.1.1880
__________________________________________________ ____________________________

Angestellt:
Boleslaus Schulz -Schulamtskandidat, als Lehrer an der kathol. Schule in Pietrowka Kreis Schildberg, ab 15.10.1879, interimistisch
Klawek - Lehrer zu Lubasch, Reg.-Bezirk Bromberg, als 5. Lehrer an der kathol. Schule in Rogasen Kreis Obornik, ab 1.1.1880, interimistisch
Bajon - Lehrer zu Lakocin Kreis Adelnau, als Lehrer an der kathol. Schule in Bielewo Kreis Kosten, ab 1.12.1879, interimistisch
Effert - Lehrer zu Ludwikow Kreis Adelnau, als Lehrer an der kathol. Schule in Bledzianow Kreis Adelnau, ab 1.1.1880 angestellt
Fennig - Lehrer zu Karne Kreis Bomst, als 3. Lehrer an der kathol. Schle in Bentschen Kreis Meseritz, ab 1.2.1880, interimistisch
__________________________________________________ ____________________________
1.11.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #292  
Alt 05.02.2013, 16:53
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Angestellt:
Karplus - als Lehrer an der jüdischen Schule in Borek Kreis Krotoschin angestellt
Balde - Lehrer zu Elsendorf Kreis Bromberg, als Lehrer an der evangel. Schule in Popowo Kreis Samter, ab 1.1.1880 angestellt
Landgraf - Lehrer zu Kabott bei Schulitz, als Lehrer an der evnagel,. Schule in Jankow Kreis Schroda, interimistisch
Maczewski - 12. Lehrer an der vereinigten evangel. Stadtschule in Lissa, als 11.Lehrer an der gleichen Schule, ab 1.1.1880
__________________________________________________ ________________________

Katholische Schulen

Angestellt:
Bakos - Lehrer zu Czeszewo bei Gollantsch Reg.-Bezirk Bromberg, als 5. Lehrer an der kathol. Schule in Buk, interimistisch
Ernst Schulz - Schulamtskandidat, als 6. Lehrer an der Simultanschule in Obornik, interimistisch
Babiak - Lehrer zu Granowiec Kreis Adelnau, als Lehrer an der kathol. Schule in Ociaz Kreis Adelnau, ab 1.1.1880, interimistisch
Fengler - Lehrer zu Konin Kreis Samter, als Lehrer an der kathol. Schule ijn Brody Kreis Buk, ab 1.2.1880, interimistisch
Matecki - als Lehrer an der kathol. Schule in Pustkowie Przygodzice Kreis Adelnau angestellt
__________________________________________________ _______________________________
15.11.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #293  
Alt 07.02.2013, 16:49
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Gestorben:
Höhne - Lehrer an der evangel. Schule in Prämnitz Kreis Posen, am 2.10.1879
__________________________________________________ ___________________________

Angestellt:
Buchholz - Mittelschullehrer zu Bromberg, als 1. Lehrer und Rektor an der Bürgerschule in Bojanowo, ab 1.1.1880
Polsfuß - Lehrer zu Eulenburg Kreis Birnbaum, als 12. Lehrer an der evangel. Schule in Lissa Kreis Fraustadt, ab 1.2.1880, interimistisch
Wilk - Lehrer zu Jaraczewo, als 2. Lehrer und Kantor an der evangel. Schule in Schwarzwald Kreis Adelnau, ab 1.12.1879, interimistisch
Großmann - Lehrer zu Hochdorf bei Jarotschin, als Lehrer an der evangel. Schule in Sosnica-Hauland Kreis Krotoschin, ab 1.2.1880, interimistisch
__________________________________________________ ___________________________

Privatschulwesen:
Ottilie Lies - Fräulein zu Grabitz Kreis Birnbaum, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Erzieherin zu fungiren
__________________________________________________ ___________________________

Lehrerprüfungen:
Die zweite Lehrerprüfung haben folgende Lehrer im laufenden Jahr bestanden:
- im Seminar zu Rawitsch am 2.5.1879:
Bielski - aus Grodziszczko
Janiszewski - aus Klein-Przygodzice
Krawczynski -aus Sarne
Müller - aus Tadeuszewo
Nowaczkiewicz - aus Swinkow
Powel - aus Kostrzyn
Piotrowski - aus Pomocno
Palkowski - aus Myslniew
- im Seminar zu Paradies am 29.5.1879:
Fleischer - aus Sendzinko
Olejniczak - aus Wronke
Schubert - aus Kuznica bobrowska
Stawianowski - aus Duschnik
__________________________________________________ _________________
29.11.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #294  
Alt 08.02.2013, 17:48
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Lehrerprüfungen:
Die zweite Lehrerprüfung haben folgende Lehrer im laufenden Jahr bestanden:
- im Seminar zu Rawitsch am 15.9.1879:
Dlugowski
Hoffmann
Klimazczewski - aus Posen
Klaczynski - aus Posen
Felicki - aus Schroda
Kowalewski - aus Schroda
Glaser - aus Opatow
Glusa - aus Prusim
Grochowicz - aus Roszki
Heymann - aus Rawitsch
Krüger - aus Rawitsch
Jabczynski - aus Pudliszki
Johl - aus Stumiany
Kowalczyk - aus Szurkowo
Kubica - aus Sobotka
Mojzykiewicz - aus Szoldry
Paszkowski - aus Gutow
Poprawski - aus Szkaradowo
Przybysz - aus Krzykosy
Sroka - aus Biskupice zaboryczne
Switalski - aus Kröben
Zielasek - aus Krzyszkowo
- im Seminar zu Bromberg am 26.9.1879:
Kriewel - aus Posen
Lutz - aus Posen
- im Seminar zu Koschmin am 18.8.1879 und folgende Tage:
Bluschke - aus Chlastawe
Buhr - aus Koschmin Deutsch-Hauland
Herbst - aus Pleschen
Hirsch - aus Neutomischel
Kroll - aus Neutomischel
Jacobsohn - aus Neustadt a./W.
Jänsch - aus Schwerin a./W.
Zehbe - aus Schwerin a./W.
Korn - aus Grzebienisko
Krampe - aus Koschmin
Lucke - aus Zaborowo
Müller - aus Glinau
Rausch - aus Deutsch-Böhmisch
Regin - aus Bojanowo
Rittermann - aus Latowice
_____________________________________________
29.11.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #295  
Alt 11.02.2013, 16:30
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Lehrerprüfungen:
Die zweite Lehrerprüfung haben folgende Lehrer im laufenden Jahr bestanden:
- im Seminar zu Koschmin am 18.8.1879 und folgende Tage:
Rösler - aus Placzkowo
Rogner - aus Krotoschin
Saremba - aus Rogasen
Schelle - aus Posen
Schreiber - aus Posen
Schischke - aus Bielsko
Schüler - aus Sulencin-Hauland
Schwachenwalde - aus Reklin-Hauland
Siewert - aus Lewitz-Hauland
Steffen - aus Kurnik
Tlustek - aus Borek-Hauland
Weber - aus Krotoschin
Wellkisch - aus Gladen
Wittig - aus Heimsdorf
Kleiner - Privatlehrer aus Carlsthal Kreis Pleschen
- im Seminar zu Paradies am 6.10.1879
Chrzan - aus Slawin
Fiebig - aus Priment
Ignaszewski - aus Pudewitz
Kaczmarek - aus Posen
Lange - aus Posen
Marowski - aus Posen
Kunst - aus Tirschtiegel
Mai - aus Birnbaum
Makowski - aus Czempin
Miekwicz - aus Promno
Molicki - aus Baranow
Namysl - aus Grembow
Piatkowski - aus Neu-Kramzig
Schadler - aus Wonsowo
Schulz - aus Dormowo
Tomczak - ausKl.-Wysocko
Zielonacki - aus Lubonia
__________________________________________________ _________

Katholische Schulen

Angestellt:
Furmanek - Lehrer zu Retschke Kreis Fraustadt, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Betsche Kreis Meseritz, ab 1.2.1880, interimistisch
Vogelgesang - Lehrer zu Chynow Kreis Adelnau, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Pinne Kreis Samter, ab 1.3.1880, interimistisch
__________________________________________________ __________
29.11.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #296  
Alt 12.02.2013, 17:57
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Gestorben:
Boelike - Lehrer an der evangel. Schule in Skrzydlewo Kreis Birnbaum, am 13.9.1879
__________________________________________________ ____________________________

Angestellt:
Glacer - als Lehrer an der evangel. Schule in Opatow Kreis Schildberg angestellt
Schischke - Lehrer zu Bielsko, als Lehrer an der evangel. Schule in Kreutz Kreis Bomst, ab 1.3.1880, interimistisch
Burette - Lehrer zu Pruszkowo, als Lehrer an der evangel. Schule in Zielomischel Kreis Meseritz, ab 1.3.1880, interimistisch
__________________________________________________ ____________________________

Privatschulwesen:
Paula Ewald - Fräulein, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Regierungsbezirk Posen, als Erzieherin zu fungiren
Anna Thien - Fräulien zu Ninino Kreis Obornik, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Regierungsbezirk Posen als Erzieherin zu fungiren
Joseph Scholz - Kandidat der Philologie zu Tarce Kreis Jarotschin, ist dei Erlaubniß ertheilt worden, als Hauslehrer zu fungiren
Rosa Sperling - Fräulien zu Gußwitz, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Regierungsbezirk Posen als Erzieherin zu fungiren
__________________________________________________ ____________________________

Katholische Schulen

Gestorben:
Sobieralski - Schulhalter an der kathol. schule in Boruschin Kreis Obornik, am 21.11.1879
__________________________________________________ ____________________________

Angestellt:
Schach - Lehrer zu Groß-Leka Kreis Kröben, als 1. Lehrer an der kathol. Schule in Zalesie Kreis Kröben, ab 1.1.1880, interimistisch
von Weclewski - Lehrer zu Rudnica bei Wongrowitz, Reg.-Bezirk Bromberg, als Lehrer an der kathol. Schule in Lopuchowo Kreis Obornik, nach Ablauf der vorgeschriebenen Kündigungsfrist
Lysinski - Lehrer zu Pyrzyce Kreis Krotoschin, als 3. Lehrer an der kathiol. Schule in Jutroschin Kreis Kröben, ab 1.3.1880 angestellt
Swiderski - Lehrer zu Skrzypno Kreis Pleschen, als 1. Lehrer an der kathol: Schule in Dobrzyca Kreis Krotoschin, ab 1.3.1880 angestellt
Kozerski - Lehrer zu Wielichowo Kreis Kosten, als Lehrer an der kathol. Schule in Wolkowo Kreis Kosten, ab 1.3.1880, interimistisch
Kornaczewski - Schulamtskandidat, als Lehrer an der kathol. Schule in Oblaczkowo Kreis Wreschen, interimistisch
Fiedler - Lehrer zu Strzyzmin Kreis Birnbaum, als Lehrer an der kathol. Schule in Jablonka Kreis Meseitz, ab 1.2.1880, interimistisch
Switalski - als Lehrer an der kathol. Schule in Kröben angestellt
Poprawski - als Lehrer an der kathol. Schule in Sakardowo Kreis Kröben angestellt
Bakosz - Lehrer zu Czesczewo bei Gollantsch, hat die Übernahme der 5. Lehrerstelle an der kathol. Schule in Buk abgelehnt
__________________________________________________ ___________________________
13.12.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #297  
Alt 14.02.2013, 16:23
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1879:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Entlassen:
John - Lehrer an der evangel. Schule in Czempin Kreis Kosten, ab 1.4.1880
__________________________________________________ ____________________

Angestellt:
Zehbe - als Lehrer an der evangel. Schule in Schwerin a./W. Kreis Birnbaum angestellt
Biedermann - als Lehrer an der evangel. Schule in Rakwitz Kreis Bomst angestellt
__________________________________________________ ____________________

Am 23.10.1879 haben im Seminar zu Exin die 2. Lehrerprüfung bestanden:
Ameiser - aus Posen
Michalkiewicz - aus Wittowo
Sulek - aus Bnin
__________________________________________________ ____________________

Privatschulen:
Helene Gladysz - Fräulein zu Altenhof, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Erzieherin zu fungiren
Louis Theill - Stud. Phil. zu Papiermühle bei Tirschtiegel, ist dei Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Hauslehrer zu fungiren
__________________________________________________ _____________________

Katholische Schulen

Angestellt:
Krolikowski - Lehrer zu Polnisch-Briesen bei Budsin, Regierungsbezirk Bromberg, als Lehrer an der kathol. Schule in Chroszczyn Kreis Adelnau, ab 1.1.1880, interimistisch
Gintrowicz - Lehrer zu Mieschkow Kreis Pleschen, als Lehrer an der kathol. Schule in Czylcz Kreis Pleschen, ab 1.3.1880, interimistisch
Tumidajski - ehemaliger Lehrer, als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Opalenica Kreis Buk, ab 1.1.1880, interimistisch
Klonicki - Lehrer zu Turowo Kreis Samter, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Duschnik Kreis Samter, ab 1.4.1880, interimistisch
__________________________________________________ ________________________
31.12.1879
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #298  
Alt 17.02.2013, 17:01
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1880:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Angestellt:
Schwachenwalde - als Lehrer an der evangel. Schule in Reklin Hauland Kreis Bomst angestellt
Welkisch - als Lehrer an der evangel. Schule in Gloden Kreis Bomst angestellt
Schischke - als Lehrer an der evangel. Schule in Bielsko Kreis Birnbaum angestellt
Schüler - als Lehrer an der evangel. Schule in Sulencin Hauland Kreis Schroda angestellt
Rittermann - Lehrer und Kantor an der evangel. Schule in Latowice Kreis Adelnau angestellt
__________________________________________________ ______________________

Katholische Schulen

Entlassen:
Janecki - Lehrer aus Groß-Luttom Kreis Birnbaum, ab 1.4.1880
__________________________________________________ ______________________

Angestellt:
Chruszczynski - Lehrer zu Betsche Kreis Meseritz, als 1. Lehrer an der kathol. Schule in Kuschen Kreis Kosten, ab 1.2.1880 angestellt
Bombitzki - Lehrer zu Terespotocki Kreis Buk, als Lehrer an der kathol. Schule in Sworzyce Kreis Buk, ab 1.4.1880, interimistisch
Krzysztofowicz - 3. Lehrer an der kathol. Schule in Schroda, rückt ab 1.1.1880 auf die 2. Lehrerstelle auf
Degorski - Lehrer zu Mrotschen, Reg.-Bezirk Bromberg, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Czacz KreisKosten, ab 1.1.1880, interimistisch
Fiebig - Lehrer zu Priment Kreis Bomst, als Lehrer an der kathol. Schule in Gorsko Kreis Bomst, ab 1.4.1880 angestellt
Englert - Lehrer zu Ostrowo Kreis Wreschen, als Lehrer an der kathol. Schule in Kaczanowo Kreis Wreschen, ab 1.4.1880, interimistisch
Zielazek - als Lehrer an der kathol. Schule in Krzyszkowo Kreis Posen angestellt
Przybysz - als Lehrer an der kathol. Schule in Krzykossy Kreis Schroda angestellt
Felicki - und
Kowalski - als Lehrer an der kathol. Schule in Schroda angestellt
Smolarski - als Lehrer an der kathol. Schule in Mechnica Kreis Schildberg angestellt
Swiderski - Lehrer zu Skrzypno Kreis Pleschen, als Lehrer an die kathol. Schule in Dobrzyca Kreis Krotoschin erfolgt ab 1.1.1880, nicht ab 1.3.1880
__________________________________________________ __________________________
10.1.1880
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #299  
Alt 18.02.2013, 18:10
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1880:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Entlassen:
Schreiber - Schulhalter an der Simultan-Schule zu Mur. Goschlin Kreis Obornik, ab 1.3.1880
__________________________________________________ _______________________

Angestellt:
Jacobsohn - als Lehrer an der jüdischen Schule in Neustadt a./W. Kreis Pleschen angestellt
Klaczynski - und
Grzyszczynski - als Lehrer an einer der Posener Elementarschulen agestellt
Czarnecki - Lehrer zu Kolmar i./P., als 2. Lehrer an der Simultanschule in Grätz Kreis Buk, ab 1.2.1880
Szyszka - Lehrer zu Daleszynko bei Pinne, als 2. Lehrer und Küster an der evangel. Schule in Pinne Kreis Samter, ab 1.4.1880, interimistisch
__________________________________________________ _______________________

Privatschulen:
Clara Grube - Fräulein zu Mianowice Kreis Schildberg, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Erziegherin zu fungiren.
__________________________________________________ _______________________

Katholische Schulen

Entlassen:
Tyrakowski - Lehrer aus Michalowo Kreis Kröben
Litkowski -Lehrer aus Zimino Kreis Schroda
Godzialkowski - Lehrer aus Niemieczkowo Kreis Obornik
Chmielnik - Lehrer aus Groß-Kroschin Kreis Obronik, sämmtlich ab 1.4.1880
__________________________________________________ _______________________

Angestellt:
Stürmer - Lehrer zu Schroda, als Lehrer an der kathol. Schule in Schilln Kreis Meseritz, ab 1.3.1880, interimistisch
Tominski - Lehrer zu Ostrowo bei Filehne, Reg.-Bezirk Bromberg, als Lehrer an der kathol. Schule in Chojno Kreis Samter, ab 15.1.1880, interimistisch
Konopinski - Lehrer zu Grätz Kreis Fraustadt, als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Kriewen Kreis Kosten, ab 1.4.1880 angestellt
Kunst - als 2. Lehrer an der kathol. Schule in Tirschtiegel Kreis Meseritz angestellt
Schulz - als Lehrer an der kathol. Schule in Biskupice zabor. Kreis Schildberg angestellt
Molicki - als 3 Lehrer an der kathol. Schule in Baranow Kreis Schildberg angestellt
Roschowicz - als Lehrer an der kathol. Schule in Droszew Kreis Pleschen angestellt
Paszkowski - als Lehrer and er kathol. Schule in Gutow Kreis Pleschen angestellt
Glusa - als Lehrer an der kathol. Schule in Prusin Kreis Birnbaum angestellt
Wencek - Lehrer zu Gründorf Kreis Kröben, als Lehrer an der kathol. Schule in Laszczyn Kreis Krön´ben, ab 1.1.1880, interimistisch
Bronislaus Sieredzki - Lehrer zu Polnisch-Koschmin-Hauland Kreis Krotoschin, als Lehrer an der kathol. Schule in Walkow Kreis Krotoschin, ab 1.2.1880 angestellt
__________________________________________________ _________________________
24.1.1880
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #300  
Alt 19.02.2013, 17:26
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.831
Standard

1880:

Regierungs-Bezirk Posen:

Evangelische und jüdische Schulen

Gestorben:
Bluth - Lehrer an der evangel. Schule in Briesen Kreis Schroda, am 7.1.1880
__________________________________________________ ________________________

Angestellt:
Wittig - als Lehrer an der evangel. Schule in Hermsdorf Kreis Birnbaum angestellt
Lucke - als Lehrer an der evangel. Schule in Zaborowo Kreis Fraustadt angestellt
Haake - als Lehrer und Kantor an der evangel. Schule in Kranz Kreis Meseritz angestellt
Kubica - als Lehrer und Kantor an der evangel. Schule in Sobotka Kreis Pleschen angestellt
__________________________________________________ ________________________

Privatschulen:
Elisabeth Gericke - Fräulein zu Lukowo, ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Erzieherin zu fungiren
Martha Wulle - Fräulein zu Ludom-Abbau ist die Erlaubniß ertheilt worden, im Reg.-Bezirk Posen als Erzieherin zu fungiren
__________________________________________________ ________________________

Katholische Schulen

Gestorben:
Kakulka - Lehrer an der kathol. Schule in Slupia Kreis Schildberg, am 13.12.1879
__________________________________________________ ________________________

Entlassen:
Fischbach - Lehrer an der kathol. Schule in Splawie Kreis Posen, ab 1.4.1880
Blaszczyk - Lehrer an der kathol. Schule in Schwersenz Kreis Posen, ab 1.4.1880
Bolewski - Schulhalter an der kathol. Schule in Rozdrazew Kreis Krotoschin, ab 1.4.1880
__________________________________________________ ________________________

Angestellt:
Grzeskowski - Lehrer zu Chomencice Kreis Posen, als Lehrer an der kathol. Schule in Lamki Kreis Adelnau, ab 1.4.1880, versuchsweise
Piatkowski - als Lehrer an der kathol. Schule in Neu-Kramzig Kreis Bomst angestellt
Miekwicz - als Lehrer an der kathol. Schule in Promno Kreis Schroda angestellt
Makowski - als 3. Lehrer an der kathol. Schule in Czempin Kreis Kosten angestellt
__________________________________________________ ________________________
7.2.1880
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.