Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2013, 19:31
Mflore Mflore ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 5
Standard Polnisches Dokument 1922 belegt Namensänderung von Blankenhagen zu Karoling?

Liebe Ahnenforscher,
ich bin seit einiger Zeit aktiv die Ahnen meiner Vorfahren zu erfassen und habe von einer Großtante einige Angaben bis zu meinem Ururgroßvater Otto Blankenhagen (* ?, verh. 1890, separiert 1894, gestorben ?) erhalten. Nun ist ein Dokument von 1922 aufgetaucht, welches den Übertritt seines Sohnes und dazugehörigen Ehefrau zur polnischen Staatsbürgerschaft auf Grund des Versailler Vertrages belegt (Heimat war Hinterpommern, Kreis Kolberg, Köslin). Allerdings sind die Angaben zum Vater Otto Blankenhagen falsch oder ein Hinweis darauf, dass wir nichts weiter über ihn und seine Vorfahren ausfindig machen konnten. Der Name des Vaters lautet dort: "Otto Karoling geborener Boldt" - also nicht mal Blankenhagen.
Dazu muss man wissen, dass der Otto Blankenhagen mit Caroline W.A. Boldt verheiratet war und sich 1894 hat scheiden lassen. Wer hat Erfahrungen mit Dokumenten, die zu dieser Zeit von polnischer Verwaltung ausgefüllt worden sind und wie ist die Richtigkeit einzuschätzen?
Oder kann es sein, dass aufgrund der Scheidung die Angaben falsch sind? Ich bin froh über jeden Hinweis!

Viele Grüße,
Melanie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.02.2013, 18:22
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.828
Standard

Hallo Melanie,

es gab schon allerhand Ungereimtheiten. Wenn der Verstorbene dann auch noch in einem Krankenhaus oder Heim verstarb, da wurde in die Unterlagen das eingetragen, was da war. Es wurde also nicht nach der Richtigkeit recherchiert. Dann gab es die mündliche Information - Rezeptionen kannte man noch nicht - an die Schwester, die merkte es sich bis sie die Hälte vergessen hatte usw.
Es ist aleso alles möglich, bis du die Unterlagen in der Hand hälst, auf denen das Gesuchte vermerkt ist. Also bei Nachfragen immer alles aufschreiben, was man hat.

Gruß - GunterN
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2013, 10:05
Mflore Mflore ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 5
Standard

Danke Gunter, ich denke auch, dass dieses Dokument "im Vorbei gehen" angefertigt wurde. Zumal kein Hinweis wie "Person konnte sich ausweisen mit ..." zu finden ist (wobei meine Übersetzungskenntnisse nicht gut sind). Ich bin mir auch nicht sicher ob die (alte) neue polnische Verwaltung schon zuverlässig gearbeitet hat. Und Formalia waren wie DU es auch beschriebst noch nicht so wichtig...
Bin über weitere Anmerkungen dankbar!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.02.2013, 11:24
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.108
Standard

Hallo,

aufgrund der Angaben gehe ich spekulativ davon aus, dass dort die Vornamen der Eltern genannt sein sollen: Otto und Karolina geb. Boldt. wenn denn der Nachname des Kindes, der ja wohl Blankenhagen ist (?), an anderer Stelle auftaucht.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blankenhagen , karoling , köslin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.