#1  
Alt 23.07.2021, 14:28
Prinzessin LiSi Prinzessin LiSi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 136
Standard Bochum -Weitmar, katholisch, Kirchenbücher?

Hallo zusammen,
vor einiger Zeit hatte ich hier nach einer Catharina Elisabeth Leiterholz aus Bochum-Weitmar (vermutlich katholisch, *um 1738) gefragt, ohne Antwort.
Nun kam nach Monaten eine Auskunft der Kirchengemeinde Bochum-Mitte:
Ich soll in Bochum-Weitmar fragen.
Bis jetzt dachte ich, die katholische Kirche in Bochum-Weitmar sei zu neu.
Weiß jemand, wann die Kirchenbücher dort beginnen, bzw. hat vielleicht sogar schon einmal hineingesehen?
Über einen Tipp würde ich mich freuen...
Viele Grüße LiSi

PS: Falls jemand mal nach dem Namen im evangelisch KB Bochum-Weitmar suchen könnte, wäre das auch super. Müsste eigentlich bei Archion vorhanden sein. Aber da ich sehr damit rechne, dass die Familie katholisch ist, frage ich später noch einmal direkt um Hilfe bei Archion, wenn ich sie nicht in den katholischen KB finde.

Geändert von Prinzessin LiSi (23.07.2021 um 14:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.07.2021, 18:16
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 877
Standard

Hallo LiSi,

ja, St Franziskus Weitmar ist erst seit 1863 Pfarre und deshalb zu neu. Bis 1863 war Weitmar im auswärtigen Pfarrbezirk von Peter und Paul Bochum.
Die evangelischen Kirchenbücher sind teilweise bei FamilySearch indiziert. Dort findet sich aber nur eine Heirat von Johann Heinrich Leiterholz im Jahr 1794.

Zu Haus Weitmar gehörte neben der evangelischen Sylvesterkapelle auch eine katholische Hauskapelle. Eventuell wurden dort auch Taufen von hausfremden durchgeführt.
__________________
Gruß,
Andre

Geändert von Andre_J (23.07.2021 um 18:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2021, 19:15
Prinzessin LiSi Prinzessin LiSi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 136
Standard

Hallo Andre,
herzlichen Dank für die schnelle und umfassende Antwort.
Ich war mir einigermaßen sicher, dass sie Auskunft aus dem Pfarrbüro nicht stimmt - und dass nach einem knappen halben Jahr Wartezeit und mehrfachen Nachfragen.
Jetzt bitte ich hier mal nach einer Archion-Hilfe. Und falls sich dort der Name im evgl. KB gar nicht findet, rufe ich nächste Woche die entsprechenden Pfarrbüros von Bo-Mitte und -Weitmar noch einmal an. Vielleicht schlagen Sie dann doch das KB von 1738 wenigstens einmal auf.
VG LiSi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.08.2021, 17:57
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.444
Standard

Hallo LiSi,

die Kirchenbücher von St. Peter und Paul Bochum existieren ab 1690 und befinden sich derzeit nur im Pfarrarchiv. Eine Indexierung ist mir nicht bekannt.

Wie sicher ist es denn, dass die gesuchte Catharina Elisabeth Leiterholt (*um 1738, +1814 in Dahlhausen), welche °°1765 in Niederwenigern [kath.] mit Johann Heinrich Gevelmann getraut wurde, in Weitmar geboren wurde? Ergibt sich dies aus dem Trau- oder Sterbeeintrag?

Da die LEITERHOLT-Kotten vermutlich erst im 18. Jhd. entstanden sind, ist es denkbar, dass die ersten Gründer und Besitzer der wohl drei LEITERHOLT-Kotten wegen des Bergbaus nach Laerholz, nach Wiemelhausen und in die Weitmarer Mark übersiedelten; auch wenn eine Herkunft aus dem Kirchspiel Ümmingen „Im Leithenholtz“ weiterhin möglich erscheint.

Demnach käme m.E. Neviges als Herkunftsort der Familie LEITERHOLT(Z) in Betracht, zumal Niederwenigern nördlich von Langenberg und Neviges liegt und in Bochum kein älterer Eintrag zu finden ist.

Bei GEDBAS in GENWIKI findet sich dieser Eintrag zu LEITERHOLT:
Johann Eberhard Leiterholt (Bergmann und Köhler); *Sep. 1742 in Bochum, +22.04.1791 in Bochum
°°25.04.1769 in Bochum mit Anna Margarethe Passmann; *26.02.1743 in Bochum
Seine ELTERN: Johann Heinrich Gruehmer [kath.] & Anna Maria Leiterholt;
vgl. https://gedbas.de/person/show/1132164665

sowie
Johann Henrich Leiterholz; *um 1770,
°°24.11.1794 [ev.] in Weitmar mit Catharina Maria Elisabeth Weitkämper; *14.08.1774 in Weitmar,
seine ELTERN: Eberhard Leiterholz & Margaretha Passmann;

und nach FamilySearch:
Johann Eberhard Leiterholt; (Taglöhner); *Sep. 1742 in Bochum, +22.04.1791 in Wiemelhausen
°°25.04.1769 in Bochum mit Anna Margarethe Passmann; *26.02.1743 in Bochum
vgl. https://www.familysearch.org/tree/person/MPKB-2K2
KINDER:
1.) Johann Henrich Leiterholz; *um 1770,
°°24.11.1794 [ev.] in Weitmar mit Catharina Maria Elisabeth Weitkämper; *14.08.1774 in Weitmar,
2.) Johann Diederich Leiterholt (Taglöhner zu Wiemelhausen); *04.04.1780 in Wiemelhausen,
°°15.02.1811 in Bochum [ZR Bild Nr. 337] mit Anna Maria Elisabeth Schemberg; *04.06.1777 in Altenbochum
vgl. https://www.familysearch.org/search/...9M-CSP3-FS63-T
3.) Maria Elisabeth Leiterholz; *19.05.1783 in Bochum, +04.07.1844 in Stiepel
°°21.12.1806 in Bochum mit Conrad Berndtroth; *25.06.1783 in Scheidt, Lahnkreis, +13.10.1826 in Stiepel

Insoweit ist die Schreibweise variabel, so dass nach LEITERHOLZ und LEITERHOLT, evt. auch LEITERHOLD oder LEITERHOLDT u.a. gesucht werden kann.

Unter FamilySearch Genealogien findet sich:

Elisabeth Leiterholt; *26.05.1718 in Bochum, +13.06.1802 in Eppendorf
°°28.04.1754 in Bochum mit Johann Theodor Ossendoth; *16.10.1712 in Eppendorf

Maria Catharina Leiterholt; *24.03.1764 in Grumme
°°24.11.1789 mit Johann Henrich Cornelius (Bergmann); *12.01.1766 in Grumme

Jörgen Henrich Leiterholt (Bergmann, 1810, 1812 wohnhaft zu Weitmar); *nach FS-Stammbaum angeblich um 1794 in Wiemelhausen
°°mit Anna Maria Lohmann; nach FS-Stammbaum angeblich *27.12.1791 in Ostbevern, +08.03.1866 in Münster
KINDER:
Anna Maria Catharina Elisabeth Leiterholt; *18.02.1810 in Weitmar [ZR Bild Nr. 50]
vgl. https://www.familysearch.org/search/...9M-CSP3-FSXQ-Z
Wilhelm Leiterholt; *25.12.1812 in Weitmar [ZR Bild Nr. 107]
vgl. https://www.familysearch.org/search/...9M-CSP3-FSWR-1
Heinrich Wilhelm Leiterholt; *07.06.1818 in Wiemelhausen; ~14.06.1818 in Bochum

Zudem gibt es noch
Johann Georg Heinrich Jörgen Leiterholt; *30.09.1773 in Wiemelhausen
°°01.12.1796 mit Anna Maria Hohlmann; *30.04.1775 in Wiemelhausen
Seine ELTERN: Gerhard Leiterholt (Bergmann) & Anna Margarethe Pohmann;
vgl. https://www.bfrilling.de/neu/seite_u...pafg06.htm#132

Aber es gab auch LEITERHOLT in Langenberg und Neviges; z.B.

Joannes Henricus Leiterholz
°°1727 in Neviges mit Catharina von der Huelsheiden

Henrich Leiterholz & Anna Christina Huch (°°um 1764)
KINDER:
Maria Gertrudis Leeterholt; ~26.07.1765 [kath.] in Hardenberg
Maria Catharina Agnes Leiterholz; ~19.11.1773 in Neviges

Georg Leiterholt & Maria Catharina Windschen (°°um 1785)
KINDER:
Anna Catharina Gertrud Leiterholtz; ~07.04.1786 [kath.] in Hardenberg
Joes Henricus Leiterholt; ~03.10.1788 [kath.] in Langenberg
Maria Elisabeth Leiterholz; ~01.05.1791 [kath.] in Hardenberg
Anna Gertrud Leiterholt; ~28.09.1797 in Neviges
Johann Peter Leiterholz; 07.02.1805 in Neviges

Georg Henrich Leiterholt & Maria Wolter
KINDER:
Joes Friederich Leiterholt; ~03.04.1794 in Langenberg
Anna Elisabeth Josepha Leiterholt; ~09.02.1800 in Neviges

Jetzt müssen nur noch die Verknüpfungen gefunden werden.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2021, 18:18
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 534
Standard

Hallo!

Zugegebenermaßen etwas weiter hergeholt:

Bei Geneanet gibt es diese Hinweise auf FamilySearch Unterlagen:

Ergebnisse


LEITERHOLT Catharina Elisabeth
Ereignis : Geburt - Individuum
colgnecm1473000
1744 - 1744 Schwelm, Westfalen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

LEITERHOLT Maria Catharina
Ereignis : Geburt - Individuum
colgnecm1473000
1733 - 1733 Schwelm, Westfalen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

LEITERHOLT Maria Catharina
Ereignis : Geburt - Individuum
colgnecm1473000
1731 - 1731 Schwelm, Westfalen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland


Von wegen zugewandert! (evangelisch)

Grüße
Hans-Hermann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.08.2021, 12:43
Prinzessin LiSi Prinzessin LiSi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2020
Beiträge: 136
Standard

Hallo zusammen,
vielen Dank für eure ausführlichen Hinweise.

Von mir kam ja auch die Frage zum Ortsnamen Leiterholt(z), bei dem ich schon weitere Einzelheiten ergänzt hatte. Zusätzlich hatte ich auch noch weitergesucht.

Zunächst meine aktuelle Datenlage:
Meine gesuchte Catharina Leiterholz:
+6.3.1814, 76 J
oo22.8.1756 in Niederwenigern katholisch mit Joh. Henr. Gevelmann (*1735)
Sie wohnen in Dahlhausen (Kotten Gevelmann) und haben mehrere Kinder, getauft in St. Mauritius Niederwenigern zwischen 1757 und 1778.
1770 heißt es bei der Mutter:"von Weitmar gebürtig".
Paten Leiterholz sind
1757 Georg Theodor
1759 Joh Henr.
1762 Hinr. Everhard
1765 Anna Elisabeth
1771 Anna Elisabeth aus Wimmelhausen, weitere Patin aus Wümmelhausen

Da ich weiß, dass im katholischen KB der Propstei Bochum, wozu Weitmar zu der Zeit gehörte, bis 1727 einige Kinder der Familie Leiterholt-Peters unter Taufen verzeichnet sind, gehe ich davon aus, dass meine Gesuchte dort auch getauft sein könnte, allerdings reichen meine Informationen nur bis ca 1734. Dann scheint ein neues Kirchenbuch zu beginnen, zu dem Fazit keine Informationen hat.
Die Gesuchte könnte eventuell noch gerade eine Tochter des Paares Leiterholt-Peters sein, oder aber auch eine Enkelin.
Hinzu kommt der gedbas Eintrag, der Familie Gruemer-Leiterholz von 1742, bei der die Mutter Leiterholz heißt und der Sohn Eberhard später den Namen weitergibt. Diese beiden Eltern Gruemer und Leiterholt stammen anscheinend auch aus der Propstei, bzw. es gäbe passende Taufen.
Insofern spricht sehr viel dafür, dass Cath El Leiterholt kurz nach Abbruch meiner Datenquelle und im nächsten Kirchenbuch in der Propsteigemeinde zu finden ist.
Ich habe jetzt noch einmal im Pfarrbüro gebeten, nachzusehen, ob es eine passende Catharina Elisabeth sowie auch einen Hinrich Everhard oder einen Georg Theoder (was beides nicht so häufige Namen wie Joh Hen sind) Leiterholt als Geschwister gibt. Der Pate von 1759 könnte ja Heinrich Leiterholt geb Grümer sein, als eventueller Großvater.
Da im Ortsnamenbeitrag herauskam, dass es auch noch Kotten Leiterholz in Wiemelhausen und Laerholz gegeben hat, habe ich nicht nur das KB evgl Weitmar (nur ein Treffer Leiterholt, nicht passend), sondern auch das aus Ümmingen durchsucht. Hier gibt es zahlreiche Leiterholt: Aberkeine richtig passende Catharina Elisabeth, sowie auch ganz sicher keinen Hinr. Everhard oder Georg Theodor, die ja vermutlich ihre Geschwister sind.
Die Treffer in Neviges kenne ich und bin unentschlossen:
Da es bei Ümmingen oder Laerholz ja das "LeitherHolz" gibt, vermute ich, dass auch Leute dorther den Namen mit nach Neviges genommen haben. Zumal der Wohnort von machen Pfarrkindern aus Neviges gar nicht weit von der Pfarre Mauritius Niederwenigern gelegen haben dürfte, je nach "Adresse".
Aber von Neviges ist bei den Täuflingen der Familie Gevelmann-Leiterholt nicht Rede, daher tippe ich immer noch auf Bochum-Weitmar getauft in Propstei, solange das entsprechende KB nicht vernünftig durchsucht wurde.
Möglicherweise könnten mit vollständigen Informationen aus der Propstei auch (fast) allen anderen oben genannten Treffer verknüpft werden.
Die könnten dann Nevigeser dann vom "LeitherHolz" stammen oder mit Umwegen dort gelandet sind, oder aber auch von Neviges wieder richtig Niederwenigern/Weitmar zurückgezogen sein, je nachdem, wo es gerade gute Möglichkeiten für frühe Bergleute gab...

Wenn ich etwas aus der Propstei höre, melde ich mich.
LG LiSi

PS: Die Gesuchte heißt bei ihrer Heirat, bei den Taufen aller 9 Kinder und bei ihrem Tod Catharina Elisabeth, genau in der Reihenfolge der Vornamen. Daher gehe ich auch erst einmal davon aus, dass beide Vornamen vermutlich auch bei ihrer eigenen Taufe erwähnt sind, meinetwegen noch mit einer Anna und/oder Maria davor oder dahinter. Nur wenn es keine in der Propstei gibt, würde ich mich mit einer Anna Elisabeth oder Anna Catharina zufriedengeben...

Geändert von Prinzessin LiSi (02.08.2021 um 13:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:54 Uhr.