#781  
Alt 17.02.2011, 14:41
maus282 maus282 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2010
Ort: LK Fürstenfeldbruck
Beiträge: 353
Standard

Hallo alle miteinander,

nach gefühlter Ewigkeit kann ich nun auch endlich etwas hier beitragen.

Habe letzte Woche die Sterbeurkunde von einen Onkel bekommen und das obwohl es Linie meiner Schwiegermutter ist. Nicht schlecht.

Dann bekomme ich von einer Cousine zwei Familienstammbücher zugeschickt, wo auch einiges über meine Urgroßeltern drinnen steht.

Viele Grüße
maus282
__________________
Suche alles über Danto, Wohlmuth, Sellmeier, Merkel und Langguth in Bayern, Thüringen und Rheinland-Pfalz
Mit Zitat antworten
  #782  
Alt 18.02.2011, 20:00
Olivia Olivia ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2010
Ort: (Thüringen)
Beiträge: 406
Lächeln

... ich habe heute auch wieder ein paar Sterbekopien bekommen ... von 3fach Urs (gestorben zwischen 1875 und 1900) ... und es stehen wieder die Elternnamen mit drauf ... also meine 4fach Urs *freu*... da kann ich nun übers WE auswerten und dann demnächst bei Kirchenbüchern ansetzen (das ist dann für mich Neuland... KBs... )

... und ich habe dank eines lieben Forenmitglieds hier eine sehr interessante Familienchronik aus einem Familienzweig bekommen
__________________
Suche nach folgenden FN in Thüringen: Bauer, Beyer, Blume, Boblenz, Boße/Bosse, Böttcher, Delle, Ernemann, Fürstenberg, Gräßer, Güldenzopf, Hemmleb, Jäger, Karst, Kreuzberg, Lange, Liebermann, Lutze, Mackrodt/Mackroth, Matthis, Peter, Rasch, Rauschardt, Reichardt, Rockstedt, Rottorf, Schmidt, Simon, Sonnrein, Stichling, Stößel, Wagner, Wendel, Wenzel, Werther, Wolf
in Berlin: Schmidt-Sdolarski
in Posen (heut. Polen): Schmidt, Sdolarski, Florkowska
für jeden Hinweis! GLG; Olli
Mit Zitat antworten
  #783  
Alt 19.02.2011, 11:36
Benutzerbild von Normen
Normen Normen ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2010
Ort: Rosbach vor der Höhe
Beiträge: 86
Standard

Ich habe mir gestern aus einer Bibliothek 10 Jahrgänge eines alten Mitteilungsblattes für den Kreis Römerstadt in Mähren besorgt und bereits beim ersten reinblättern gleich einen mehrseitigen Bericht über meinen Ur(Urururur)ahn Johann Josef Langer gefunden. In erster Linie geht es darin um eine Chronik die dieser Ende des 18. Jh. über die Region geschrieben hat, aber man erfährt dabei auch einiges über die Person und ihr Umfeld und so konnte ich schon nach erstem darüberlesen einige fehlende chronologische Daten in meinen Aufzeichnungen ergänzen.
__________________
Meine Ahnen bis zur 2. Generation
Oel (auch Oehl, Öhl) - Herkunftsorte: Johnsdorf bei Römerstadt und Kleppel bei Mährisch-Schönberg.
Pumm (auch Pum) - Herkunftsort: Frankstadt an der mährischen Grenzbahn.
Seip - Herkunftsorte: Watzenborn-Steinberg in Hessen (ab 3. Generation Hattenrod) und Albessen bei Kusel.
Dick - Herkunftsort: Konken bei Kusel.

Suche
den Geburtsort, bzw. -eintrag von meinem UrUrUrgroßvater Anastasius Pumm - geb. ca. 1788 - lebte und starb 1855 in Janowitz bei Römerstadt

Geändert von Normen (19.02.2011 um 11:53 Uhr) Grund: 18 Jh. statt 19.
Mit Zitat antworten
  #784  
Alt 19.02.2011, 11:47
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.275
Standard

Hallo,

Du bist der Glückspilz des Monats,
Ich freue mich mit Dir über Deinen Fund.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #785  
Alt 22.02.2011, 21:28
Benutzerbild von Normen
Normen Normen ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2010
Ort: Rosbach vor der Höhe
Beiträge: 86
Standard

Mein Stammbaum hörte (bei diesem Flügel) bisher beim Vater von Johann Josef Langer auf (und von diesem kannte ich auch nur den Namen und die Standesbezeichnung Civis - also Bürger). Dank dem Bericht habe ich jetzt auch noch die Mutter und den Großvater hinzufügen können (ich denke, dass ich ihn auch bald in den Kirchenbüchern finden werde) und erfahren dass dieser Maurer- oder Baumeister war und zusammen mit seinem Sohn eine Kirche (Lindenkirche) in Römerstadt erbaut hat.
Außerdem enthält er zahlreiche biografische Angaben zum Lebensweg von Johann Josef Langer und etliche anekdotenhafte Episoden aus seinem Leben. Bisher kannte ich von ihm nur seinen Namen, den seiner Frau, dass sie mindestens 12 Kinder hatten und die Berufs- und Standesbezeichnung "Civis et Organista". Da ist nun natürlich ein sehr viel farbigeres Bild der Person entstanden. Ich habe in den gleichen Heften während der letzten drei Tage zwar auch noch den einen oder anderen ganz interessanten geschichtlichen Rückblick zur Region gefunden, aber dieser Fund war schon einzigartig toll!
__________________
Meine Ahnen bis zur 2. Generation
Oel (auch Oehl, Öhl) - Herkunftsorte: Johnsdorf bei Römerstadt und Kleppel bei Mährisch-Schönberg.
Pumm (auch Pum) - Herkunftsort: Frankstadt an der mährischen Grenzbahn.
Seip - Herkunftsorte: Watzenborn-Steinberg in Hessen (ab 3. Generation Hattenrod) und Albessen bei Kusel.
Dick - Herkunftsort: Konken bei Kusel.

Suche
den Geburtsort, bzw. -eintrag von meinem UrUrUrgroßvater Anastasius Pumm - geb. ca. 1788 - lebte und starb 1855 in Janowitz bei Römerstadt
Mit Zitat antworten
  #786  
Alt 24.02.2011, 22:37
Hannibal Hannibal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.917
Standard

Ich war diese Woche im Pfarramt und konnte wieder einmal einige Daten mit nach Hause nehmen, auch wenn die Zeit meist nicht ausreicht.

MFG
Hannibal
__________________
DAUERSUCHE NACH: MANOHR, MENOHR, MANUHR, MENUHR / WIEDERÄNDERS, WIEDERANDERS / ZWEINIGER
BERLIN:
CORNELIUS
BÖHMEN: MANDLIK, STADTHERR, URBAN, WUCHTERL
HINTERPOMMERN: GRIESE, PIPER, STARK
SACHSEN: Namensliste
SACHSEN-ANHALT: ADERHOLD, SINSEL
SCHLESIEN: HEU, HEY (Militsch)
THÜRINGEN: Namensliste!
VORPOMMERN: Namensliste!
Mit Zitat antworten
  #787  
Alt 25.02.2011, 02:14
Benutzerbild von Chucky
Chucky Chucky ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Halle / Saale
Beiträge: 103
Standard

Ich konnte heute (also eigentlich gestern, Donnerstag) meinen Termin im Kirchenkreisarchiv in Naumburg tauschen. Ich kann am vereinbartem Termin nicht mehr. Und der Verantwortliche war sehr nett und hat sich sogar um den Tausch gekümmert.SUPER Das ist mein Highlight!

P.S.: Seht ihr eigentlich mein Profilbild? Ich nämlich nicht ...
__________________
Danzig (Schöneberg): Figelski, Jahr, Philipp
Stuhm (Westpreußen): Karpowitz, Marchlewitz, Potowski
Rothfließ (Ostpreußen): Trzaskowski, Jasinski/a, Barduhn, Wontora
Kolonie
Molotschna (Russland): Lux, Klein, Tiedmann, Schink
Podelzig (Brandenburg): Bock
Teuchern, Bad Lauchstädt, Weißenfels (Sachsen-Anhalt): Hoffmann, Flo(h)r, Kabisch, Patzer, Zink(e)
Leipzig (Sachsen): Horn
Mit Zitat antworten
  #788  
Alt 25.02.2011, 11:58
Benutzerbild von Schneeammer
Schneeammer Schneeammer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: Rostock-Evershagen
Beiträge: 490
Standard

Guten Morgen, alle miteinander!

heute Vormittag bekam ich Post vom Brandenburgischen Landeshauptarchiv in
Potsdam, darin drei Heiratsurkunden aus Meseritz, Posen, die meine Namenslinie
betreffen. Habe bloß 10 Tage gewartet. Bei den anderen Archiven bzw.
Standesämtern hat es teilweise erheblich länger gedauert, bis ich Antwort erhielt.

Sonnige Grüße von der Ostsee, Schneeammer
__________________
Suche in Ostpr., Pommern, Posen, Sachsen u.
Schlesien nach:

Finkeisen, Glitz (eigentl. Ziurawski), Schnegula und Zühlsdorf
Mit Zitat antworten
  #789  
Alt 25.02.2011, 12:53
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Chucky Beitrag anzeigen

P.S.: Seht ihr eigentlich mein Profilbild? Ich nämlich nicht ...
Nein, wir auch nicht.

Gruss, Gabi
Mit Zitat antworten
  #790  
Alt 25.02.2011, 14:25
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.578
Standard

Moin chucky,

Zitat:
Zitat von Chucky Beitrag anzeigen
P.S.: Seht ihr eigentlich mein Profilbild? Ich nämlich nicht ...
doch, Dein Profilbild schon, aber Dein Benutzerbild nicht. Dafür mußt Du nochmal in dein Kontrollzentrum; das sind nämlich zwei Paar Schuhe.

Und nun zu dem, was ich bekommen habe: Gestern waren es ein paar Bilder aus Kirchenbucheinträgen, die mir ein lieber Listenkollege und entfernter Verwandter geschickt hat.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.