Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2012, 00:33
Benutzerbild von Chucky
Chucky Chucky ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Halle / Saale
Beiträge: 103
Standard Heiratseintrag 1734

Quelle bzw. Art des Textes: Kopie der Verfilmung des Kirchenbuchs
Jahr, aus dem der Text stammt: 1734
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Dehlitz a.d. Saale


Liebe Mitforscher,
hier ist nun mein zweites hilfebedürftiges Dokument Wieder ein Heiratseintrag, diesmal eine Generation eher. Ich kann lesen:
1., 5. und 6. p. Epiphan. (müsste der 14.02. sein?!) sind nach dreimaliger Proclamation allhier copuliert wurden, der _______ Raphael Nitzscher
___ Raphael Nitzschers _________ Einwohners in ____-
____ _______ Sohn, mit der _______________________ Jgfr.
Annen, Hanß ________ Nachbar (?) allhier _________ jüng-
ster Tochter.

Wichtig wäre mir vor allem der Geburtsname der Braut

Vielen Dank schonmal fürs Durchlesen.
Viele Grüße, Chucky

__________________
Danzig (Schöneberg): Figelski, Jahr, Philipp
Stuhm (Westpreußen): Karpowitz, Marchlewitz, Potowski
Rothfließ (Ostpreußen): Trzaskowski, Jasinski/a, Barduhn, Wontora
Kolonie
Molotschna (Russland): Lux, Klein, Tiedmann, Schink
Podelzig (Brandenburg): Bock
Teuchern, Bad Lauchstädt, Weißenfels (Sachsen-Anhalt): Hoffmann, Flo(h)r, Kabisch, Patzer, Zink(e)
Leipzig (Sachsen): Horn
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2012, 00:41
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.404
Standard

Vorschlag:
Zitat:
Zitat von Chucky Beitrag anzeigen
[fragebogen]Dom. I.[gemeint ist sicher IV.] V. und VI. p. Epiphan. (müsste der 14.02. sein?!) sind nach dreymahliger Proclamation allhier copuliret worden, der Ehrsame Raphael Nitzscher
juv. Raphael Nitzschers seel. gewesenen Einwohners in Stor[?]-
ckau
Eheleibl. Sohn, mit der Erbaren und Tugendsamen Jgfr.
Annen, Hanß Pusch...s [Puschner, Puschmer oder so] Nachbars allhier Eheleibl. jüng-
sten Tochter.
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2012, 11:40
Benutzerbild von Chucky
Chucky Chucky ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Halle / Saale
Beiträge: 103
Standard

Vielen Dank erstmal für die Lesehilfe. Nun noch ein paar Fragen zum Text:
a) Was bedeutet die Abkürzung "juv."? Ist mir bisher noch nicht untergekommen.
b) Ich verstehe den Zusammenhang des Brautvaters nicht. War der Brautvater Hanß Pusch...? Ich komme da durcheinander wegen dieses Einschubs mit dem Nachbarn. Oder meint das nur, dass Hanß Pusch... dort lebte?
c) Verstehe ich es richtig, dass der Bräutigam-Vater zum Zeitpunkt der Hochzeit schon tot war? (wegen des seel. gewesenen?)

Vielen Dank schonmal im Vorraus fürs Lesen
Die Chucky
__________________
Danzig (Schöneberg): Figelski, Jahr, Philipp
Stuhm (Westpreußen): Karpowitz, Marchlewitz, Potowski
Rothfließ (Ostpreußen): Trzaskowski, Jasinski/a, Barduhn, Wontora
Kolonie
Molotschna (Russland): Lux, Klein, Tiedmann, Schink
Podelzig (Brandenburg): Bock
Teuchern, Bad Lauchstädt, Weißenfels (Sachsen-Anhalt): Hoffmann, Flo(h)r, Kabisch, Patzer, Zink(e)
Leipzig (Sachsen): Horn
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.