#1  
Alt 31.05.2019, 18:23
ole ole ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2014
Beiträge: 27
Standard ZDUNY: Frage zu älteren ev. KB auf szukajwarchiwach

Hallo,
unter https://szukajwarchiwach.pl/53/3878/0#tabJednostki findet sich ja eine recht große Menge der ev. KB für ZDUNY. Diese habe ich ausführlich gesichtet.
Zu den Daten vor etwa 1790-1800 ist mir einiges unklar. Eine Familie direkt aus Zduny findet sich noch. Die aus der Umgebung (Kochalle, Piersitz) sind "plötzlich" nicht mehr verzeichnet. Noch weiter zurück sind dann gar keine mehr zu finden.

Mir ist bekannt, dass die KB zwischen Stadt und Umland aufgegliedert waren und ich glaube auch gehört zu haben, dass wohl eine zeitlang nur die katholische Kirche die Amtshandlungen durchführen durfte.
Fragen also: Sind auf dem obigen Link alle ev. KB aus dem 18. Jh. schon verfügbar? Gäbe es noch mehr unverfilmte? Müsste man die fraglichen Personen in den katholischen Büchern suchen, die bei familysearch leider "mit Schloss" sind? Gäbe es die auch irgendwo ohne Schloss?



Zu meinen Namen aus der Gegend:
KUGEL - Kochalle
JÄCKEL oder JACKEL - Kochalle
KLUGE - Zduny und Latkowe (Kreis Militsch)
GENSIOR - Zduny
KUTTNER - Zduny
REIM - Zduny, Piersitz (davor wohl aus Kreis Militsch)
SCHWARZ oder SCHWARTZ - Piersitz



Viele Grüße und vielen Dank

ole

Geändert von ole (31.05.2019 um 23:07 Uhr) Grund: (nachtrag bei den Namen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.05.2019, 22:57
awilde awilde ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 224
Standard

Hallo Ole,

siehe hier:

http://www.krotoschin.de/html/publikationen.htm

Band 31 aus 2017

sowie die Bänder 13, 14 und 19 aus 2010.

Ausleihbar auch per Fernleihe über die örtlichen Stadtbüchereien.

LG
Andreas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.06.2019, 21:25
ole ole ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2014
Beiträge: 27
Standard

Hallo Andreas,


danke für die schnelle und aufschlussreiche Antwort. Das hilft auf jeden Fall weiter. Dann versuche ich mal die Fernleihe.


Viele Grüße
Olaf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.06.2019, 23:35
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 274
Standard

Hallo Ole,

mir liegen die Heiratsregister (1726-1874) und die Sterberegister (dito) von Zduny vor (das sind die Hefte, auf die Andreas hingewiesen hat.

Ich erlaube mir, aus dem Vorwort zu zitieren:

Es wurden in Zduny zeitweise 3 Trauungsregister geführt. 1776-1817 ein Kirchenbuch Trauungen der Stadt Zduny (Stadtgemeinde) und von 1789-1798 ein Kirchenbuch Trauungen Zduny Ortsfremde (Landgemeinden). Ab 1796 begann man die Begräbnisse in einem dritten Buch mit fortlaufender Nummerierung aufzunehmen, die die Begräbnisse Zduny Stadt und Ortsfremde (Landgemeinden) umfasst.

Es liegt die Vermutung nahe, dass von 1775 bis 1789 ein Buch zu den Trauungen Landgemeinden existierte. 1775 wurde die Unterdrückung der evangelischen Kirche in Polen beendet. Zuvor sind evangelische Trauungen z. T. in katholischen Kirchenbüchern zu finden. 1789 gab es in Zduny in der Kirche einen Brand, dem wahrscheinlich dass Trauungsbuch Ortfremde 1775-1789 zum Opfer gefallen ist.

Viele Grüße,

Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.06.2019, 23:37
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 274
Standard

Kleiner Nachtrag:

Das Heiratsregister enthält einen chronologischen Teil und einen alphabetischen Teil. Im alphabetischen Teil sind die Trauungen mit den entsprechenden Hinweisen (Trauungen Ortsfremde, KB (Kirchenbuch) Stadt...) aufgelistet. Das hilft ungemein, weil man nicht in bis zu drei Büchern suchen muss.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.06.2019, 23:42
Thomas_Sandberg Thomas_Sandberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Preetz
Beiträge: 274
Standard

Hallo Ole,

Deine Namen sind mir nicht unbekannt, weil doch häufig in Zduny und den Nachbarkirchgemeinden. Direkte Anknüpfungspunkte an meine Linien kann ich auf Anhieb nicht erkennen (Du hast ja auch nur die Namen aufgelistet).

Wenn Du konkrete Fragen hast, stelle sie doch hier im Forum.

Bitte nicht "Ich suche alles zum Namen Johann Gensior", sondern besser: "Ich suche den Sterbeeintrag von Johann Gensior und seiner Frau, gestorben nach 1823."

Vielleicht kann ich Dir helfen.

Viele Grüße,

Thomas

PS: Ich forsche auch in den umliegenden Kirchspielen (Jutroschin, Görchen, Kobylin, Punitz, Rawitsch, Sandberg...)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.06.2019, 12:22
ole ole ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2014
Beiträge: 27
Standard

Hallo Thomas,


vielen Dank für deine ergänzenden Antworten. Konkret hatte ich keine Fragen zu einzelnen Personen oder Familien sondern 'nur' einige Unklarheiten, wie die Bücher organisiert sind. Da ist nun Klarheit vorhanden.
Deswegen habe ich mal nur die Nachnamen und Orte gelistet.

Ich schicke dir natürlich gern meine komplette Daten zu Zduny und Umgebung direkt. Hierzu sind auch ein paar Anmerkungen zur Quellenlage nötig.



Viele Grüße
Olaf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.