#1  
Alt 28.03.2017, 12:57
OHarms OHarms ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2017
Ort: Vögelsen, Niedersachsen
Beiträge: 98
Standard Moin aus Vögelsen Niedersachen

Moin aus Vögelsen,
Ich hab schon lang mit dem Gedanken gespielt mich mal mit meiner
Familie auseinanderzusetzen. Vor einem halben Jahr hab ich dann endlich
angefangen nachzuforschen. Hauptsächliche Frage ist wo kommt mein Vater
her ? er hat den Namen damals nur angenommen. Zweite Frage wo kommen
die Linie der Mutter ( Seidenfaden) her. Die Linie der Mutter führte mich in den Raum Walsrode die ich bis zum Jahre 1783 dort verfolgen konnte davor taucht kein Seidenfaden auf, also geh ich davon aus das die Familie noch irgendwo anders ihren Ursprung hat. Bei der Linie des Vaters bin ich mir noch nicht sicher ob ich die Leibliche oder die Angenommene weiterverfolgen soll. Als zweites Hobby hab ich dann noch den Schiffs RC-Modellbau.

Gruß
Oliver
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2017, 18:05
Benutzerbild von marclari
marclari marclari ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Ort: Backnang
Beiträge: 436
Standard Moin aus Vögelten Niedersachsen

Hallo Oliver,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Stell doch Deine Suchanfrage Deiner Ahnen mit Namen und Geburtsdaten etc. soweit vorhanden in das entsprechende Forum ein. Dort kann dir vielleicht weiter geholfen werden.
Auf jeden Fall wirst Du viele gute Hinweise und Links zur Ahnenforschung finden, wenn Du dich etwas einliest.

Ich hatte bei meiner Forschung einen ähnlichen Fall in dem ein enger Verwandter den Namen des zweiten Mannes der Mutter angenommen hat, da der leibliche Vater früh verstorben ist. Über den leiblichen Vater und den Ahnen habe ich bisher sehr wenig gefunden, weil die Überlieferung sehr schlecht ist. Bei der Familie des angenommen Namens habe ich aus Interesse auch weiter geforscht, da dies mittlerweile zur Familie zugehörig betrachtet wird und erstaunlich viel gefunden.

Es ist aber natürlich jedem selbst überlassen in welche Richtung die Forschung gehen soll.
Am Anfang würde ich zuerst alle lebenden Verwandten nach Namen und Daten und eventuell Fotos der Ahnen fragen, bevor diese Quelle versiegt. Sowie nach Stammbüchern der Familie. Danach führt der Weg zum Standesamt, um vielleicht mehr über die Familie des Vaters zu erfahren, soweit der Geburt-oder Heiratsort-Sterbeort bekannt ist.

Viel Erfolg und Freude bei der Forschung wünscht
Marclari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.04.2017, 20:53
Schlaphof Schlaphof ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Schätzendorf
Beiträge: 32
Standard

Hallo Oliver,
für Forschungen im Bereich Vögelsen kann ich dir, falls du es noch nicht getan hast, empfehlen dich ans Kirchenbüro in Bardowick zu wenden.
Ein weiterer Anlaufpunkt kann noch das Archiv in Salzhausen sein. Dr Reineke und Herr Müller haben eine Menge Informationen aus der gesamten Umgebung.
Ich kann in Vögelsen nur mit ein paar Informationen zu Mennerich und Detje um 1820 dienen.
In Walsrode kenne ich mich nicht aus aber vielleicht lässt sich auf
http://ortsfamilienbuecher.de/ was finden.

Gruß aus Schätzendorf

Sven
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.04.2017, 23:34
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 1.222
Standard Hallo

üHallo
Schau mal hier das könnte passen


http://online-ofb.de/namelist.php?na...modus=&lang=de

Das ist der Bereich Walsrode und geht bis 1650 zurück.
Beachte auch Seidenfahn könnte auch Verwandtschaft sein
Im OFB Wittlohe stehen auch infos drin
Problem ist das die Kichenbücher im Nachbarkirchspiel Kirchboitzen im 7 jährigen Krieg zum großen Teil vernichtet wurden.

Mfg
Focke13

Geändert von focke13 (03.04.2017 um 23:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2017, 00:17
malimart malimart ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2015
Ort: linker Niederrhein an der holländischen Grenze
Beiträge: 336
Standard

Hallo Oliver,
hast Du den Namen Seidenfaden mal bei FamilySearch eingegeben? Dort findest Du ihn schon im 16. und 17. Jahrhundert; zwar in anderen Gebieten, aber vielleicht ist ja ein Anschluss dabei!

Liebe Grüße
Marlies
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2017, 22:27
OHarms OHarms ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2017
Ort: Vögelsen, Niedersachsen
Beiträge: 98
Standard

Vielen Dank für die Tips von Euch da werd ich mich mal
in nächster Zeit dranklemmen.
Gruß Oliver
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.04.2017, 22:39
OHarms OHarms ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2017
Ort: Vögelsen, Niedersachsen
Beiträge: 98
Standard

Ich hab mal eben auf die schnelle in die Links geschaut könnte was dabei sein
Gesucht wird Johann Conrad Seidenfaden Schumacher in Walsrode verstorben 1838 mit 86 Jahren also demnach geboren 1752
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
seidenfaden , walsrode

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:29 Uhr.