Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.03.2018, 17:12
Regenbogen02 Regenbogen02 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Ilmenau
Beiträge: 369
Standard Hufschmied Otto Max PECHSTEIN aus Nischwitz (um 1900), Wilhelm PECHSTEIN (+Syhra?)

Liebe Forscherfreunde,

suche Vorfahren des Hufschmiedes Otto Max Pechstein aus Nischwitz.
Suche nach wie vor noch das Sterbedatum von meinem Uropa Johann (oder auch Friedrich) Wilhelm Pechstein(*17.8.1817) aus Geithain.
Er hat am 5.10.1884 nochmals geheiratet: Johanne Rosine Polster, geb. Rose, *22.05.1824 in Syhra.
Es wird vermutet, dass er nach Syhra gezogen ist und müßte vor 1892 gestorben sein.
Bin an jeden Hinweis interessiert.
Schon jetzt DANKE.

Werde mich in nächster Zeit wieder aktiver an der Diskussion beteiligen, denn der Aufenthalt
auf einer Insel des Frühlings ist beendet.
Gern beantworte ich Fragen, helfe aber auch gern bei Problemen, die insbesondere die Geithainer Region
betreffen, da ich vor allem in den KB von Geithain und Ossa recherchiert habe.

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest und nach Möglichkeit bei angenehmen Wetter einen erholsamen
Osterspaziergang.
Beste Grüße
Gerd
__________________
[URL="https://pechsteins-buecher.jimdo.com/[/URL] (KEIN SHOP!)
Neues Buch zu Namens- u. Ahnenforschung
"Ein Pechstein auf dem Pechstein saß und dachte über Pechstein nach" , Ein Streifzug rund um die Nachnamen Pechstein/Bechstein), Reisebuch "Fuerteventura Insel unserer Träume" und Reiseberichte

[B, Ahnenforschung Metzger, Kolditz u. a.[/B]
Suche alles zu NN PECHSTEIN, auch als PESCHTEN,PESKIN, PESCHKE
NN KOLDITZ, COLDITZ in Sachsen (Affalter, Waldenburg), um Ottendorf/Thür.,
NN METZGER in Hohenlohe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.04.2018, 19:08
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 648
Standard

Hallo Gerd,

zum FN Pechstein kann ich leider nichts beitragen.
Deine Kenntnisse zum KB Ossa interessieren mich allerdings sehr. Vielleicht ist Dir da der FN Graichen begegnet? Schau mal bitte hier:

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=160672

Für jeden Hinweis bin ich dankbar.

Gruß Alfred
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.