#1  
Alt 23.02.2017, 22:29
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 825
Standard Familie Schober in Gelsenkirchen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1945 bis heute
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Gelsenkirchen
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): -
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): -



liebe forum'ler-innen,
wünsche euch einen schönen abend !

wer könnte weiterhelfen oder tipps geben zu "gelsenkirchen". suche verwandte, die nach 1945 (vielleicht auch schon vorher) dorthin "ausgewandert" sind.

die familie stammt ursprünglich aus kronstadt (brasov)/siebenbürgen (heute rumänien).

rudolf schober, geb. 28.3.1879 in sternberg, bezirk olmütz, im jahr 1906 wohnhaft in joslowitz (jaroslavice), bezirk znaim
seine gattin apollonia, geb. trescher am 18.9.1877 in zloczow/galizien (heute ukraine), 1906 wohnhaft in wien (beide heirateten am 22.11.1906 in wien)
und deren kinder, rudolf schober, geb. 28.4.1907 in joslowitz (hat 1929 nach iglau geheiratet),
franziska schober, geb. 12.05.1908 in joslowitz und
elfrieda schober, geb. 13.05.1909 in joslowitz

sind nach 1909 nach kronstadt verzogen und haben dort auch weitere kinder bekommen.

die familie soll nach dem 2.wk nach gelsenkirchen verzogen sein.

da verliert sich die spur. bekannt ist nur, dass besuche der gelsenkirchen-familie in den 60er-jahren in wien stattgefunden haben.

adressbücher aus gelsenkirchen habe ich gefunden, geben aber nicht viel weiteres her. und bei "myheritage " habe ich auch nichts entdeckt.

gibt's noch eine online such-/find-möglichkeit ? - habt ihr vielleicht einen tipp für mich.

ich danke euch vielmals.
liebe grüße aus wien, richard


***** Sollte sich ein/e Schober hierher gegooglet haben und meint, etwas zu meiner Suche beitragen zu können,
dann bitte ich höflichst um Kontaktaufnahme via E-Mail an: richard.machogmx.at *****

Geändert von mcrichvienna (02.03.2017 um 19:45 Uhr) Grund: (at) geaendert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2017, 14:06
Benutzerbild von Katze58
Katze58 Katze58 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 316
Standard

Hallo Richard!

Eine weitere Online-Suche schließe ich jetzt mal aus. Dafür sind Deine Gesuchten Ahnen einfach zu "jung". Der Datenschutz bei uns hier ist da sehr ausgeprägt. Anfragen bei den Ämtern haben auch nur Sinn, wenn die Richtlinien eingehalten werden. z. B. 30 Jahre nach Tod des Gesuchten, wenn Du nicht in direkter Linie verwandt bist.
Anfragen bei den Ämtern sind auch immer kostenpflichtig und bei Deinen vagen Angaben doch sehr schwierig und zeitaufwändig. Ob es Dir das wert ist, musst Du dann selbst entscheiden. Tut mir leid, dass ich Dir keine bessere Nachricht zukommen lassen kann. Wünsche Dir trotzdem viel Glück bei Deiner Forschung... vielleicht kommt ja Kollege "Zufall" mal vorbei
__________________
LG - Petra -


Das Chaos sei willkommen -
die Ordnung hat versagt !

Mein toter Punkt: Christopherus Wieners und Eva Catharina Melchers erstmals im Lichtenauer KB (Paderborn) 1760 genannt. Woher stammt das Ehepaar????
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2017, 14:49
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.393
Standard

Hallo,
im Telefonbuch Gelsenkirchen 1998
sind folgende Schober verzeichnet
Edith
Erhard
Jürgen
S.
Walter und
Werner


Uschi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2017, 17:06
malimart malimart ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2015
Ort: linker Niederrhein an der holländischen Grenze
Beiträge: 336
Standard Gelsenkirchen, Familie Schober

Hallo Richard,

kennst Du die Seite "Gelsenkirchener Geschichten"?

Unter der Überschrift
Gelsenkirchener und ihre Wurzeln im (ehem.) deutschen Osten
( >Navigation: >Neue Beiträge)

findest Du Gelsenkirchener, deren Vorfahren aus den ehemaligen Ostgebieten kamen. Vielleicht kennt ja jemand Deine Familie Schober!

Hier der Link:
http://www.gelsenkirchener-geschicht...er=asc&start=0

Anmeldung erforderlich, jedoch kostenlos!

Ich wünsche Dir viel Glück!
Liebe Grüße
Marlies

Geändert von malimart (26.02.2017 um 17:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2017, 22:55
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 825
Standard Danke

Ich sag mal ganz herzlichen Dank für Eure Tipps und Anregungen. LG, R.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gelsenkirchen , schober

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.