Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2017, 17:31
Regenbogen02 Regenbogen02 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Ilmenau
Beiträge: 369
Standard Matrikellisten Universität Leipzig ab 15. Jh. Kolditz, Daum/Altdorf

Habe mir einmal die Listen angesehen. Ist bestimmt für manchen interessant, falls man Anhaltspunkte hat, dass in früher Zeit ein Akademiker in der Familie war.
Hier der Link:
http://codex.isgv.de/codex.php?band=...6&f=&a=b&s=031

Hier gleich zwei beispiele:
1414 wurde ein Hermann Daum aus Altdorf (welches?) als Rector aufgeführt.
1440 war ein Student Nicolaus Kolditze aus Belgern erwähnt.
Oder 1414 Ulricus de Awerbach (Auerbach)
Gerd
__________________
[URL="https://pechsteins-buecher.jimdo.com/[/URL] (KEIN SHOP!)
Neues Buch zu Namens- u. Ahnenforschung
"Ein Pechstein auf dem Pechstein saß und dachte über Pechstein nach" , Ein Streifzug rund um die Nachnamen Pechstein/Bechstein), Reisebuch "Fuerteventura Insel unserer Träume" und Reiseberichte

[B, Ahnenforschung Metzger, Kolditz u. a.[/B]
Suche alles zu NN PECHSTEIN, auch als PESCHTEN,PESKIN, PESCHKE
NN KOLDITZ, COLDITZ in Sachsen (Affalter, Waldenburg), um Ottendorf/Thür.,
NN METZGER in Hohenlohe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.