Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #61  
Alt 25.03.2017, 23:58
alex_3211 alex_3211 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 41
Standard

Hallo,


ich suche nach Infos von meinem Altvater:

------------------------------------------------------------------------
Name: Müller, Gustav

Geburtsort: Hötensleben/Neuhaldensleben

Religion: evang.

Geburtsdatum: (errechnet) vor 1890

Eltern: ?

Beruf: Maurer in Hornhausen

Ehe-Frau: Jäckel, Martha - evang. - aus Mariánska Hora (Böhmen)

Hochzeitdatum: ?

Hochzeitsort: ?

Kinder: Otto, Willi Friedrich
------------------------------------------------------------------------

Vielleicht hat ja jemand Zugriff auf Archivs-Daten. Über myheritage, ancestry und gedbas hab ich, bis auf Verlust-Listeneinträge-1.WK, nichts gefunden.

Vielen Dank,


Viele Grüße Alex....
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 26.03.2017, 14:23
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 375
Standard

Ich gehe davon aus, dass Du vielleicht weiter weg wohnst oder Probleme beim Lesen alter Schriften hast etc. und deshalb gern Daten geliefert bekommen würdest. Da Du aber bei diesem Zweig noch recht am Anfang stehst, lohnt sich sicher eine Recherche vor Ort. Sollte sich mindestens eine Linie in Hötensleben oder Hornhausen fortsetzen lassen, gibt es bestimmt einiges zu holen. Die KB der beiden Orte reichen m. W. bis mindestens zum 30-jährigen Krieg zurück. Vorteil: In Magdeburg (Archiv der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen) sind sämtliche Börde-KB verfilmt. Kommt plötzlich ein Nachbardorf vor, holt man sich einfach entsprechenden Film. Feste Ausgabezeiten gibt es nicht, nur unter Mittag gibt es mittlerweile 1 1/2 h Pause.
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 26.03.2017, 17:36
alex_3211 alex_3211 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2016
Beiträge: 41
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
Ich gehe davon aus, dass Du vielleicht weiter weg wohnst oder Probleme beim Lesen alter Schriften hast ...
Mit einer doppelten Fahrstrecke von 272 km überlegt man gut, was man von einer Fahrt erwartet.

Was die alten Schriften angeht. Darin übe ich mich, auch dank dieses Forums, gerade ein und mache Fortschritte.

Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
... und deshalb gern Daten geliefert bekommen würdest.
Ich sammle gerade alle Informationen die ich benötige um im Kirchenbuch-Archiv Magdeburg planvoll vorgehen zu können. Die Fragen hier sind ein Teil davon.

Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
Da Du aber bei diesem Zweig noch recht am Anfang stehst, lohnt sich sicher eine Recherche vor Ort.
Die von mir gewonnen Informationen hab ich in erster Linie direkt vor Ort gesammelt. Zum Teil auf Friedhöfen oder bei Zeitzeugen. Vieles kann ich schon per Familien-Bücher belegen. Auf diese Weise hab ich meine, hier behandelte, väterliche Linie kennengelernt ohne meinen Vater selbst zu kennen.

Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
Sollte sich mindestens eine Linie in Hötensleben oder Hornhausen fortsetzen lassen, gibt es bestimmt einiges zu holen.
Das ist natürlich meine Hoffnung.

Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
... Vorteil: In Magdeburg-Archiv ...
Das Archiv möchte ich gerne besuchen. Idealerweise mit einer Handvoll Fragen statt Jeder einzeln.

Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
... Feste Ausgabezeiten gibt es nicht, nur unter Mittag gibt es mittlerweile 1 1/2 ...
Das hört sich gut an. Meine einzige Sorge ist keinen Überblick zu gewinnen oder Schriften nicht lesen zu können...


Viele Grüße Alex...
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 06.01.2018, 11:03
Ulrike23 Ulrike23 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2013
Beiträge: 46
Standard

Guten Morgen,

mein Mann und ich haben in dieser Woche in Wolfenbüttel nach den den Vorfahren meines Mannes recherchiert.
Im Kirchenbuch Königslutter sind wir fündig geworden und haben dabei herausgefunden, dass die Familie aus Weferlingen/Sachsen-Anhalt stammte.

Wir suchen nach dem Geburtseintrag von:

Heinrich Ludwig Görling
Geb./getauft 02.10.1836 in Weferlingen
Er lebte und heiratete in Königslutter.


Im Heiratseintrag stand über seine Eltern:

Heinrich Ludwig Görling
Kirchenvorstand und Ökonom in Weferlingen
und seine Ehefrau
Johanne Sophie Seeländer

Vielleicht kann uns jemand helfen mehr Informationen zur Familie Görling-Seeländer zu erhalten oder einen Hinweis geben, ob es Kirchenbücher von Weferlingen gibt und wo man sie einsehen kann. Vielen Dank.

Viele Grüße

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 07.03.2018, 13:36
Rebecca0211 Rebecca0211 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2018
Beiträge: 28
Standard

Ich habe einen Auszug aus dem Geburtenregister aus Baben der Kinder von Nicolaus Ostheeren. Sind 7 Kinder, wenn jemand Interesse hat, einfach melden.
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 27.07.2018, 11:11
fraesi fraesi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2017
Beiträge: 45
Standard OFB Hillersleben

Hallo, könnte mir jemand Auskunft aus dem OFB Hillersleben geben?
Überlege es mir dieses zu kaufen. Suche dort nach Einträgen auf den Namen
Plock / Block

danke schon mal im Voraus
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 28.07.2018, 16:40
hanjo hanjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 101
Standard OFB Hillersleben

Hallo fraesi,
im OFB Hillersleben gibt es nur einen Hinweis auf den FN Plock

Löderich, Hanß * 1649g ev.
kh 29.11.1674 in Hillersleben mit
Plock, Margaretha, * 1654g ev.

Viele Grüße
hanjo
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 29.07.2018, 10:26
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.225
Standard

Hallo Ulrike,

nur als kleiner Hinweis bzgl. Weferlingen.
Es gibt sowohl im heutigen Niedersachen (Bücher in WF) als auch im heutigen Sachsen-Anhalt (Bücher in MD) ein Dorf Weferlingen. Die beiden liegen relativ nah beieinander. Das niedersächsische lieg allerdings sehr nah bei Königslutter. Weferlingen (Dettum)
Grüße
Lars
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 01.08.2018, 16:09
AnitaSchmidt1982 AnitaSchmidt1982 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2018
Ort: Magdeburg
Beiträge: 7
Standard Ahnen aus Nordgermerlsleben und Dahlenwarsleben

Guten Tag,

heute möchte ich mein Stammbaum mütterlich väterlicher Seits vorstellen. Ich bin eine geborene WESEMEIER, meine Ahnen stammen aus Nordgermersleben und Dahlenwarsleben.
August Heinrich Wesemeier ca*1770 Nordgermersleben °°1792 in Dahlenwaslebendie Maragrethe Sophie Halwass ca *1775
Johann Carl Andreas Wesemeier *1800 °°1822 Marie Catharine Schäfer in Dahlenwarsleben *1796
Johann Andreas Heinrich Wesemeier *1824 °° 1850 Marie Chalotte Görgess *1825 in Dahlenwarsleben
Gottfried Karl Wesemeier *1862 °°1885 in Klein Ammensleben Luise Dorothee Titsch*1862
Friedrich Wilhelm Wesemeier *1897 °°1922 Betty Wagener*1896 in Magdeburg

Fall jemanden die Namen bekannt vorkommen können wir uns gern austauschen... Ich bin auf der Suche nach Informationen zu Heinrich August Wesemeier aus Nordgermersleben um 1770 - ich weiß es gibt ein MOFB aus Nordgermersleben aber es ist mir nicht möglich (gesundheitlich) nach Lepzig zu fahen um im Leipziger Archiv nachzufragen. Online konnte mir leider nicht weitergeholfen werden!

Liebe Grüße Anita
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 01.08.2018, 19:22
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.225
Standard

Hallo,

anbei der Eintrag zu Wesemeyer aus dem OFB Nordgermersleben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180801_182054.jpg (263,4 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten

Geändert von Lewh (02.08.2018 um 00:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hornhausen , hötensleben , jäckel , müller , neuhaldensleben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.