Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2010, 14:51
Hummel1 Hummel1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 84
Standard Guthier

hallo

weiss jemand etwas über denn Nachnamen Guthier, vor allem im Raum Heppenheim
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2010, 18:19
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Hummel,

wie weit bist Du denn in dieser Namenslinie mit der Genealgie schon gekommen? Alle Namensvorkommen, die ich bisher finden konnte - das sind einige -, stammen erst aus dem 19. Jh. Das deutet also sehr stark darauf hin, dass der Name wohl etwas verschliffen wurde und da gibt es einige Möglichkeiten.

Eine wäre z.B. Gauthier, zumal dieser Name in Hessen schon vorher vorkam. Das wäre dann die französische Form des Personennamens Walter, der so viel wie waltend über das Heer bedeutet.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2010, 18:38
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.188
Standard

Zitat:
Zitat von Hina Beitrag anzeigen
Alle Namensvorkommen, die ich bisher finden konnte - das sind einige -, stammen erst aus dem 19. Jh. Das deutet also sehr stark darauf hin, dass der Name wohl etwas verschliffen wurde und da gibt es einige Möglichkeiten.
Interessant ist die Verbreitung des FN Guthier im NO von Frankreich (Moselle = Lothringen) seit 1941! (klick!)

Noms de famille erläutert einen ähnl. FN:
Gutierrez Ou Gutiérrez. Nom castillan formé avec le suffixe de filiation -ez sur Gutierre,
nom de personne d'origine germanique équivalant peut-être au français Gauthier
(pour l'étymologie, voir ce nom), mais on a aussi envisagé un nom wisigothique aux racines incertaines.
(evtl. kann das Hina übersetzen? PONS bringt's nicht gut genug)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (29.12.2010 um 18:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2010, 18:58
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hier geht es darum, dass Gutierrez oder Gutiérrez die spanische (castillan) Form (-ez- Suffix) des dem deutschen Personennamen equivalenten französischen Namen Gauthier ist (Gemeint ist hier Walter). Die Etymologie des Namens geht auf westgotische Wurzeln zurück.
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2010, 19:04
Hummel1 Hummel1 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 84
Standard

vielen dank für die Antworten

bis zu einem Simon Guthier gestorben 1670 in Ober-Hambach
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.10.2012, 15:16
Kasimir Kasimir ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 16
Standard Guthier?

Familienname:
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung:

Hallo, den Fragebogen kann ich leider nicht ausfüllen. Wie schon in meinem "Neulingsthread"erwähnt bin ich neu
Ich duche informationen über den Namen Guthier. Mein Opa hat den Namen in die Famile gebracht, erwurde 1920 geboren. Und wohnte in Heppenheim.
Danke schon einmal im vorraus

Liebe _Grüße Angela

Geändert von Kasimir (24.10.2012 um 15:33 Uhr) Grund: Überschrift Tippfehler GUTHIER
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2012, 18:45
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.188
Standard

Hallo Angela,

auch vom Forum Namenforschung aus nochmals
"Herzlich Willkommen und viele Erfolge bei Deiner Ahnenforschung".

Kannst Du zur Herkunft der Vorfahren Deines Guthier-Großvaters noch etwas mehr herausbekommen?

Der FN Guthier ähnelt sehr den frz. FN Gauthier, Gautier = Walt(h)er.
Bei der Nähe der Bergstraße zu Frankreich wäre eine derartige Herkunft denkbar; auch findet sich der FN Guthier in Frankreich (Elsaß und Lothringen).

Beide FN gehen wie vorgenannt zurück auf den germanischen Rufnamen Walt(h)er aus ahd. walt zu waltan "walten, herrschen" + ahd. heri "Kriegsschar, Heer"
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (25.10.2012 um 18:53 Uhr) Grund: FN Guthier mit Verbreitung in D verlinkt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.10.2012, 12:44
Kasimir Kasimir ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 16
Daumen hoch

Hallo!

Also ich habe gestern mit meiner Tante telefoniert. Sie meinte das Opa ihr mal gesgat hat und da sei sie ganz sicher, dass der GUTHIER aus Frankreich käme. Er wurde 1914 geboren und heißt ADAM GUTHIER , sein Vater auch..wie das früher halt so war
Dankeschön
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2012, 16:22
zimba123 zimba123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 654
Standard

Hallo Angela,

Du hast ja an anderer Stelle schon eine Menge Hinweise auf andere Beiträge bekommen, wo es um den Familiennamen geht. Die Famlie scheint ziemlich gut erforscht und bis ins 17. Jahrhundert zurück in Deutschland ansässig zu sein.

Die Herkunft aus Frankreich ist zwar eine (nicht so entfernte) Annahme, aber um das zu belegen, musst Du Deine Familie Generation für Generaton zurück verfolgen. Es wird viel erzählt von adeligen Vorfahren und von einem Großonkel, der nach Amerika ausgewandert ist...

Quod esset demonstrandum, wie die Lateiner sagen. Was zu beweisen wäre...

Viele Grüße
Simone
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.10.2012, 18:00
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Hallo, Angela,
die 3 Heppenheimer Sippenbücher sind "voll" mit Daten der Familie Guthier; schau einfach mal in einer Bibliothek darin nach. Wenn Du Namensträger aus Heppenheim hast, dann wäre das doch das Sinnvollste.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.