Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.11.2018, 11:54
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 352
Frage Heirat 1584 u. 1586

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1584/86
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Frankfurt/Main
Namen um die es sich handeln sollte: Johann Müller


Hallo Leute,

ich habe zwei Frankfurter Hochzeitseinträge von 1584/6 zu Johann Müller.

Ich lese in dem Eintrag von 1584:

"Montag 24 t. February
Johann Müller Apotheker von …
und Barbara Daniel …"

im zweiten von 1586:

"Johann Müller Apotheker und Catharina Jo-
hann …. …."

Könnt ihr mir helfen die fehlenden Stellen zu ergänzen?

Beste Grüße

Sebastian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Müller_Johan_Heiratsbücher_FRA_1584_I(82).jpg (96,6 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Müller_Johan_Heiratsbücher_FRA_1586_II(111).jpg (213,7 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.11.2018, 12:41
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.755
Standard

Ich hoffe es stimmt:

"Montag 24 t. February
Johann Müller Apotheker von Mecheßheim
und Barbara Daniel Bechts Dochter"

im zweiten von 1586:

"Johann Müller Apotheker unnd Catharina Jo-
hann Zwengels procurators selig(lich) Tochter"
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.11.2018, 12:56
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 352
Standard

Vielen Dank, Verano! Denkst du, dass mit "Mecheßheim" Meckesheim in Baden-Württemberg gemeint ist?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.11.2018, 16:09
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.755
Standard

Hallo Sebastian,

vom Gefühl her, ja. Ich denke da an die alte Schreibweise Mechlenburg für Mecklenburg.

Ich habe mal zwei Ergebnisse, aber noch nicht durchgelesen. Schau mal was drin steht.

https://books.google.de/books?id=qsU...esheim&f=false

https://books.google.de/books?id=4G4...esheim&f=false
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.11.2018, 17:50
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.578
Standard

Hallo.
Ich würde noch lesen:

... und Barbara Daniel Bechter Dochter"

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.11.2018, 18:35
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.755
Standard

Hallo Marina,

danke für die Kontrolle.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.11.2018, 09:35
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 352
Standard

Danke für die Hilfe. Und ja es ist Meckesheim. Ich habe Übereinstimmungen gefunden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.11.2018, 17:09
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.911
Standard

Hallo zusammen,
Zitat:
Zitat von Tinkerbell Beitrag anzeigen
... und Barbara Daniel Bechter Dochter"
Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
danke für die Kontrolle.
"Bechter" steht hier leider nicht, sondern "Bechts".

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.11.2018, 17:13
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.755
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Mansfelder Beitrag anzeigen
"Bechter" steht hier leider nicht, sondern "Bechts".

Das ist aber tricky, sieht aus wie die Endung bei Dochter.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.11.2018, 17:33
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.911
Standard

Stimmt. Der Daniel muss im Genitiv stehen, die Tochter ist definitiv abgekürzt. "-er" sieht ausgeschrieben (siehe die Zeile darüber) anders aus, und das übliche Kürzel für "-er" ist es nicht. Zur Absicherung helfen sicher weitere Einträge über den Brautvater.

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1584 , 1586 , frankfurt , heirat , johann , müller

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.