Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2022, 18:21
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 556
Standard Stammt die Custermännin aus Günzburg?

Quelle bzw. Art des Textes: https://data.matricula-online.eu/de/...gg/5-HS/?pg=12
Jahr, aus dem der Text stammt: 1667
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Unteregg/Allgäu
Namen um die es sich handeln sollte: Maria Custermännin


Hallo Lesefüchse,

am 12.7.1667 hat ein Martinus Prestele eine Maria Custermännin geheiratet (oder wie lest ihr den Namen?). Das was in der Zeile nach ihrem Namen steht, kann ich nicht lesen. Kann das wer entziffern?
Aus der letzten Zeile schließe ich, dass die Maria aus Günzburg stammt. Dort gibt es sogar ein Familienbuch, aber weder einen Kuster- noch einen Custermann:
https://data.matricula-online.eu/de/...R%252F/?pg=129

Die Taufregister gehen nicht so weit zurück, und in Günzburg gab es sehr viele Geburten, so dass ich die Maria auch in den Taufbüchern nicht finden konnte.
Wie würdet ihr weiter vorgehen?

Vielen Dank für eure Tipps!

Ulrich
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2022, 18:54
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 577
Standard

Hallo Ulrich,

ich lese eher "Castermännen" - wobei ich auch dann im Familienbuch nichts passendes finde.

In der Zeile nach ihrem Namen steht: "auß dem Thall parochia"

Viele Grüße,
Frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2022, 20:14
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.310
Standard

Bei Weißenhorn gibt es einen Ort Thal. Aber ob dieses Thal zur parochia Günzburg gehörte? Es ist 30 km entfernt von Günzburg.

LG
Uschi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2022, 22:36
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 556
Standard

Könnt ihr auch lesen, was das letzte Wort des Eintrags (hinter ambo) bedeutet?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2022, 22:41
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.310
Standard

coelibus?

Aber frag mich nicht, was das heißt. Kann kein Latein.


LG
Uschi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2022, 23:05
Benutzerbild von teakross
teakross teakross ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2016
Ort: Bergstraße
Beiträge: 952
Standard

Hallo Ulrich,

ambo caelebs = beide ledig


LG Rolf
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2022, 00:46
el_marocco el_marocco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2021
Ort: Töging am Inn
Beiträge: 556
Standard

Vielen Dank für eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2022, 23:39
GenOBAS GenOBAS ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2020
Beiträge: 16
Standard

Hallo Ulrich,
mein Tipp: Obergünzburg wird auch Günzburg genannt.
Gruß
GenOBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.